Frage von Kirsten98 03.04.2012

Nuvoryn-diaet. Hilft das wirklich?

  • Hilfreichste Antwort von funlinda 11.07.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Im Grunde lässt sich das gesamte Konzept des Anbieters schnell zusammenfassen: Abzocke!

    Die auf den ersten Blick recht professionelle Homepage besitzt kein gültiges Impressum, die Bilder der ganzen Testpersonen stimmen vorne und hinten nicht und die Empfehlung dieses Arztes auf der Startseite wurde über ein Auftragsportal eingekauft.

    Weitere Details zu den ganzen Tricks und wieso Nuvoryn zum Abnehmen völlig ungeeignet ist findet man auf http://www.gesundheitsschau.de/nuvoryn-erfahrungen.php und anderen Seiten, die das Angebot bereits überprüft haben.

    Für mich kamen diese Hinweise leider zu spät - eine kostspielige Lehrstunde...

  • Antwort von bubu05 16.08.2012

    bloss nicht kaufen!!! abzocke!!!!! ich hab mir die auch mal bestellt und bezahlt, aber nie das produkt und mein geld gesehen,bzw. wiedegesehen. ich habe im nachhinein so viele berichte gelesen (sogar von ärzten), wo nicht mal annähernd die inhaltsstoffe drin waren, wie angegeben. schmeiss dein geld in den gulli, denn da hörst du es wenigstens klimpern. es gibt kein wirksames diätmittel, ausser auf rezept und selbst die sind gefährlich!!!

  • Antwort von namenssuchende 19.06.2012

    http://www.consumersalert.com/gewicht/?p=0006c

    und ich dachte diesen nachrichten könnte man vertrauen?! doch nicht? ich bin drauf und dran das zu bestellen! aber wenn ich hier lese das nur geld abgebucht wird und nicht mal was geliefert wird... zweifle ich doch sehr.

    und ich dachte nur, bei all diesen bildern... wo ist die ganze haut hin? ich meine wenn man in kürzister zeit so viel abnimmt muss man das doch sehen, außer das abnhemresultat, sondern auch haut die mit einem gewissen alter einfach nicht hinterher kommt. oder nach schwangerschaften. oder irre ich mich da?

    ich bin so oder so irritiert

    wer mehr weis bitte texten

  • Antwort von Samanta1005 03.04.2012

    Ich bin auch darauf reingefallen, habe am 29.3.12 bestellt und gleich storniert, als ich hier was darüber gelesen habe. Die Kreditkarte wurde am 3.4.12 belastet, Ware kam noch nicht, sollte ne Mail schicknen, das ging aber nicht. Falls doch was geliefert wird, werde ich die Annahme verweigern und eine Lastschriftrückgabe veranlassen. Sollte es sich um Betrug handeln, werde ich auch noch Anzeige erstatten.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!