Frage von Leny83, 65

Nuvaring und plötzlich auftretende Probleme in der Partnerschaft?

Meine Freundin nimmt seit ca 2 Monate den Nuvaring und ist seit dem wie ausgewechselt. Sie ist sehr launisch und mir kommt es vor als wäre ihre Gefühle mir gegenüber weg, ist abweisend und im Bett ist nur noch kuscheln vorm Einschlafen angesagt. Ihr ist es sogar unangenehm wenn ich sie an denn Brüsten berühre wo vorher nie ein Problem war oder die anzeichen mache dass ich evtl mehr möchte stoßt sie mich ab. Als sie denn Ring noch nicht hatte und nicht verhütet hat konnten wir kaum die Finger voneinander lassen.

Ist so ein Verhalten normal wenn man denn Nuvaring in sich hat oder ist das ein zeichen das die Beziehung am ende ist?

Wird sich das Verhalten wieder ändern wenn sie denn Ring abgesetzt hat, wenn ja wie lange wird sowas dauern?

Antwort
von Kitharea, 49

Nachdem der Nuvaring Hormone absetzt kann das natürlich daran liegen. Theoretisch sind das auch Reaktionen die man mitunter bekommt wenn man schon schwanger ist. Hormone bestimmen halt viel. Vielleicht doch keine so gute Verhütungsmethode.

Antwort
von blackforestlady, 45

Das hängt wohl mit dem Nuvaring zusammen. Dieser Ring hat sehr viele Nebenwirkungen. Daher wäre es wohl sinnvoller, dass Deine Freundin zum Gynäkologen geht und um andere Verhütungsmethoden beraten lässt. http://verhuetungsring.eu/verhuetungsring-nebenwirkungen/

Kommentar von Kitharea ,

Angeblich gibt's ja die gute alte Kupferspirale jetzt quasi in "neu" und "modern" die recht gut sein soll. Keine Hormone und viel weniger Nebenwirkungen (angeblich). Ich kenne inzwischen viele die keine Hormone mehr nehmen wollen, weil die Auswirkungen einfach mitunter viel zu heftig sind.

Kommentar von Leny83 ,

über eine andere Verhütungsmöglichkeit haben wir schon gesprochen nur ob die Beziehung noch so ein Experiment übersteht weiß ich echt nicht. Wenn ganz ehrlich bin verzichte ich auf Sex nur ich möchte die Person zurück wo ich vorher hatte...

Kommentar von Kitharea ,

Die Frage ist ja nur ob mit oder ohne Hormone. Wenn es wirklich um "Stimmung" und gefühlter "Wesensveränderung" geht dann einfach irgendwas ohne Hormone.
Klingt krass was du erzählst. Kann es sein dass diese Phasen "schubweise" kommen? Könnte dann auch starke PMS sein. Aber erst einmal den Nuvaring raus und die Sache beruhigen lassen. Gucken ob's wieder besser wird.

Kommentar von Leny83 ,

Wie du schon vermutet hast sind die Phasen schubweise.

Mittlerweile steht die Beziehung auf der Kippe. Hoffe nur das das ganze wieder wird und sich wieder legt. Über Verhütung ohne Hormone wurde schon gesprochen.

Wie wir uns kennenlernten war alles so perfekt und dann kam der Ring. Hoffe echt das es nur der Ring war und das nicht alles Kaputt ist... :(

Antwort
von amike, 44

*Wird sich das Verhalten wieder ändern wenn sie denn Ring abgesetzt hat* ich vermute schon, das liegt an den Hormonen. Könnt ihr nicht mit Kondomen verhüten?

Kommentar von Leny83 ,

Mit Kondom hab ich irgendwie ein Problem. Keine Ahnung was das ist aber es geht damit einfach nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten