Frage von DidiRockabella, 96

Nuvaring schädlich für den Mann beim oralverkehr?

Hallo Community.
Ich habe eine vermutlich relativ blöde Frage :D
Ich verwende zur Verhütung den Nuvaring (hormonring der in die Vagina eingeführt wird ) und mein Mann und ich sind grade auf die Frage gekommen ob die Hormone im Ring den Mann beeinträchtigen können wenn regelmäßig oralverkehr stattfindet. Quasi weil er dann ja oral die weiblichen Hormone aufnimmt .. Ich halte es für dich sehe unwahrscheinlich da die Dosis ja sehr gering ist und an die Frau ja über lange Zeit abgegeben wird aber der Herr des Hauses ist doch recht skeptisch. Weiß jemand näheres ?

Antwort
von MaraMiez, 61

Das wäre auf jeden Fall ziemlich lustig :) Aber macht er sich auch solche Gedanken, wenn er sich mit dem Wasser aus dem Wasserhahn nen Kaffee kocht (östrogenbelastet)? Oder Bier trinkt (enthält Phytoöstrogene)?

Das schlimmste, was ihm passieren könnte (was es aber nicht wird, dazu wäre die Dosis viel zu gering, selbst wenn er direkt am Ring schlabbert), wäre, dass ihm ne Männerbrust wächst oder der Bartwuchs etwas langsamer von statten geht.

Kommentar von DidiRockabella ,

Langsamerer Bartwuchs wäre vielleicht gar nicht schlecht .. Er sieht nach ner Woche aus wie Gandalf höchst persönlich:D ich mag ja Bart sehr aber irgendwann ist genug .. Zumal er zu faul zum rasieren ist und das mal nen Monat rausgezögert wird .. Ich sollte ihm vielleicht mal einen Ring zum lutschen geben ... XD aber genau die Antwort habe ich erwartet. Aber wenns um die Männlichkeit geht bekommt Mann hält mal bammel:p

Kommentar von MaraMiez ,

Ich verbiete meinem Mann sich zu rasieren, weil er ohne Bart 10 Jahre jünger aussieht...das ist, wenn er dir 40 hinter sich hat bestimmt ganz toll, aber jetzt würde er aussehen wie ein 17-jähriger...da wär ich nicht so scharf drauf.

Jaja die Männlichkeit...aber wir wären ja auch nicht besser, wenn wir vermuten müssten, dass uns wegen zu viel Testosteron ein Damenbärtchen wächst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community