Frage von Haase91, 71

Nuva Ring in der dritten Woche verloren, wie hoch ist die Gefahr?

Hallo, Meine Freundin nimmt seit längerer Zeit den Nuva Ring als Verhütungsmittel. Sie fängt immer Montags mit den Anwendungswochen an. Jetzt hat sie gestern in der dritten Anwendungswoche plötzlich ihre Blutungen bekommen, als dann auch auffiel das der Ring verschwunden ist. Wir haben am Mittwoch und Freitag zuvor Geschlechtsverkehr gehabt wobei es Freitags nicht zu einem Samenerguß kam. Sie hat Sonntags direkt aus Angst einen neuen Ring eingesetzt, meine Frage ist: Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit das es in diesem Zeitraum zu einer Befruchtung kommt? Ich weiss ausschließen kann man es nie aber ist es abzusehen wie die Chancen stehen?

LG

Antwort
von Pangaea, 50

Wenn der Ring nicht länger als 7 Tage raus war, dann besteht keine Gefahr. Es war dann nur eine vorgezogene Pause.

Aber es kommt halt darauf an, wann sie das letzte Mal sicher den Ring getastet hat. Wenn die Pause länger als 7 Tage war, ist der Schutz weg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community