Frage von dannytenaglia, 144

Nutzung von Kabel Deutschland Internetanschluss nur mit Kabel Deutschland Router möglich?

Hallo,

bei Kabel Deutschland bin ich mit eine 25.000 Internet-Leitung, Kunde und möchte mein eigenen WLan Router (Fritz 6360) benutzen. Kabel Deutschland sagt dass es nicht möglich ist außer ich würde mir für 5 Euro die Fritzbox bei denen mieten! Ist das richtig? Kann ich's umgehen?

Vielen Dank

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für Internet, Router, WLAN, 108

es gibt (noch) den sogenannten "Routerzwang" (der angeblich noch heuer fallen soll), daher kannst du bei Kabelprovidern derzeit nur deren Hardware (DOCSIS-Modem bzw. DOCSIS-Modem/Router) nutzen

ist bei allen mir bekannten Kabelprovidern so, die schalten dir "eigene" Hardware im Moment nicht frei, Kabelfritten haben auch eine auf den jeweiligen Provider zugeschnittene FW

Antwort
von andie61, 100

Das ist richtig,noch gibt es bei Kabel Deutschland-Vodafone einen Routerzwang,der wird in 6 Monaten aber fallen.

https://www.routerzwang.de/

Antwort
von Wolve, 26

Warum stöpselst du nicht deine Fritz!Box an den Router von Kabel D und nutzt die dann so? Und wieso quasseln hier alle von Routerzwang, wenn das Problem so einfach zu lösen ist?

Antwort
von JustMe43, 34

ich  war selbst mal gezwungener maßen kabel deutschland kunde und ja die haben die router (zumindest bei mir) so aufgebaut das ich das internet via tv leitung bekam....und da passen nur deren router...oder ein vergleichsweise teurer den du nachkaufen kannst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community