Ich habe ein Bett verschenkt. Nun will mich ein Interessent, der das Bett nicht bekommen hat, melden. Darf er das?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wegen wat denn?

Ebay-Kleinanzeigen ist nicht Ebay-Flohmarkt mit den festen Regeln. Ebay-Kleinanzeigen ist dasselbe wie eine Fließtext-Kleinanzeige im Stadtteil-Anzeigenblättchen. Wer sich da irgendwelche Rechte für "Meldungen" ableiten will, hat den letzten Schuß nicht gehört.

Natürlich kann man verbotene Anzeigen melden, z.B. Verkaufsannoncen für Drogen, Schußwaffen usw. Aber im Regelfall werden derartige Anzeigen gar nicht erst angenommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lieselotte1306
14.11.2015, 20:29

Ich habe ein Bett verschenkt. Nun will mich ein Interessent, der das Bett nicht bekommen hat, melden. Vorab hat er mich schon beschimpft.

0

Nun will mich ein Interessent, der das Bett nicht bekommen hat, melden

Hattest Du es ihm denn auch versprochen? Oder woher leitet er seinen Anspruch ab?

Wenn der Interessent keinen Grund hat, dich zu "belästigen", kanns tdu ihn melden. Lies bitte hier nach:

http://www.ebay-kleinanzeigen.de/hilfe/antwort/melden-kommunizieren

Wie melde ich eine unangemessene Nachricht?

In jeder ersten E-Mail eines Interessenten finden Sie einen direkten Link zum Melden von Spam oder Ähnlichem. Der genaue Wortlaut in dieser Nachricht lautet wie folgt: "...Falls Sie uns diese Email als Spam oder Betrug melden wollen, klicken Sie bitte hier..."

Auch können Sie als registrierter und angemeldeter Nutzer unter dem Punkt "Nachrichten" die entsprechende Konversation "Blockieren". Damit werden alle Nachrichten dieses Nutzers automatisch gelöscht und er kann Sie zukünftig nicht erneut per E-Mail zu dieser Anzeige kontaktieren.
Beim Klicken auf den Button "Blockieren" neben der Nachricht öffnet sich ein Fenster, in dem Sie das Gespräch mit dem anderen Nutzer beenden können. Zusätzlich haben Sie hier die Möglichkeit, den Nutzer an uns zu melden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lieselotte1306
14.11.2015, 21:25

Vielen Dank für die Info. Nein er fragte nur ob es demontiert ist und das er einen Kombi hat. Ich gab an das es noch da ist und ich es in mein Auto bekommen habe. Dann kann ich die Aussage das er von mo-fr bis mittags in meiner Stadt arbeitet. Ich gab kurz danach begann das das Bett nun leider doch schon weg ist. Sofort ging es mit der Beleidigung und der Meldung, dass er mich bei eBay gemeldet habe. Ich habe darauf nicht mehr geantwortet.

0

Kannst du dich auch deutlicher ausdrücken?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lieselotte1306
14.11.2015, 20:24

Ich habe ein Bett verschenkt. Nun will mich ein Interessent, der das Bett nicht bekommen hat, melden. Vorab hat er mich schon beschimpft.

0
Kommentar von Margita1881
15.11.2015, 09:18
Kannst du dich auch deutlicher ausdrücken?

Also ich hab die deutliche Frage sofort verstanden

0

Und? was hast du "verbrochen"?

Ich meine ohne Grund wird er schon nicht drohen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lieselotte1306
14.11.2015, 20:28

Ich habe ein Bett verschenkt. Nun will mich ein Interessent, der das Bett nicht bekommen hat, melden. Vorab hat er mich schon beschimpft.

0

Kommt vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lieselotte1306
14.11.2015, 20:25

Und was kann mir im schlimmsten Fall passieren? Weißt du das vielleicht ? 

0
Kommentar von JonasGelner01
14.11.2015, 20:26

Also eigentlich dürfte nichts passieren.

1

Was möchtest Du wissen?