Frage von Palwanda, 58

Nutzen wir unser Gehirn voll aus?

Stimmt es, dass wir nur einen gewissen Anteil unseres Gehirns nutzen und eigentlich viel mehr damit anfangen könnten oder ist das nur ein Gerücht, das sich mal verbreitet hat?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PeterKremsner, 26

Es stimmt dass man zum Bewussten denken nur einen Teil des Gehirns verwendet.

Es ist aber auch unmöglich alles zu verwenden, denn dann gäbe es keine Areale mehr die den Herzschlag, Verdauung, Atmung, Blutdruck, Gleichgewicht etc regulieren.

Antwort
von DerGammelMensch, 27

Jain. Zumindest dieses "10%" Gerücht ist falsch. Denn dann hätten wir gerade mal die Intelligenz eines Frosches. Komplett können wir es jedoch nicht nutzen

Antwort
von Rolf42, 25

http://www.zeit.de/1997/40/stimmt40.txt.19970926.xml

Antwort
von Ifosil, 17

Das Gerücht ist ein modernes Märchen, was so nicht stimmt. Unser Gehirn wird im vollem Umfang genutzt. 

Antwort
von OBITHEKENOBI, 24

Nein tun wir nicht wir nutzen nur ungefähr 20 % unseres Gehirns

Antwort
von b17081973, 14

10% benutzt man

Antwort
von ZOCKSTATION86, 32

Nein. Jedoch gibt es ausnahmen die etwas mehr davon benutzen. Soweit ich weis nutzen normale Menschen etwa 10%

Kommentar von yse4yse4 ,

Nein, dass ist nur eine Theorie und wurde wissenschaftlich noch nie nachgewiesen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten