Frage von Miniun, 69

Nutze ich die Situation aus?

Ich bin 15 und habe vor kurzem ein Mädchen (17) an einem Konzert wiedergetroffen, das ich vor einem halben Jahr schon kennengelernt habe. Wir haben damals keine Handynummern ausgetauscht, was wir jetzt gemacht haben. Daraufhin haben wir viel über whatsapp geschrieben und sie hat auch im Gespräch schon gewisse Andeutungen gemacht, dass sie grosse sexuelle Lust hat und mich attraktiv findet. Sie war erstaunt als ich gesagt habe dass ich noch nicht 16 bin. Sie hat zwar einen Freund aber sie führt mit ihm eine offene Beziehung in der beide andere Sexpartner haben dürfen. Und weil ich halt wie die meisten pubertierenden Jugendlichen bin, würde ich da natürlich nicht nein sagen. Ausserdem würde es ja niemandem schaden. Jedoch hat sie mir erzählt dass sie Borderlinerin ist und ich weiss, dass sowas gewisses Verhalten verändern kann. Nun weiss ich nicht, ob ich sie bald mal besuchen sollte zu unser beiden Vergnügen. Schlussendlich schadet es ja niemandem, man hat schlimmstenfalls eine Erfahrung gemacht. Ich möchte sie einfach nicht für meine Befriedigung ausnutzen. Würde mich freuen einige aussenstehende Meinungen zu hören :D schönen Abend wünscht

Miniun

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Tarantelinn, 52

Hallo Minuin,

ich bin eigentlich der Meinung "Jeder kann alles machen, solange der andere es auch will!" ...

Ich kann verstehen, dass man in der Pubertät viele sexuelle Erfahrungen sammeln möchte und auch, dass Lust manchmal über Verstand ist, aber Ich könnte es nicht mit meinem Gewissen vereinbaren, da ich nicht solch ein Mensch bin. Versetzt du dich in die Lage ihres Freundes, wär das glaub ich nicht ganz so geil... wenn man mit jemandem eine Beziehung führt, hat man Gefühle und wird Eifersüchtig...

Ich will deiner Bekannten nichts unterstellen, aber kaum einer führt eine "Offenebeziehung" wenn er an/unter Borderline leidet.

"Selbstverletzungen, Drogeneinnahmen und hoch riskante Aktivitäten lindern die Anspannung sofort, werden dadurch jedoch rasch zu suchtartigem Problemverhalten. Menschen, die an einer Borderline-Persönlichkeitsstörung leiden, fühlen sich innerlich zerrissen, haben ein gestörtes Selbstbild und eine gestörte Körperwahrnehmung. Sie leiden unter massiven Ängsten vor dem Alleinsein und instabilen Beziehungen."    (ganzer Artikel unter: http://www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org/psychiatrie-psychosomatik-psych... )

Letztlich ist es deine Entscheidung...

Liebe Grüße

Tarantelinn

Antwort
von theLKiNG, 69

Miniun ran an den Speck
Wie du selbst sagst es schadet doch niemandem wenn sie mit dir in die Kiste will und du auch mit ihr dann los
Sie hat ja auch keinen den sie damit hintergehen würde
Also gönn dir das Vergnügen!

Antwort
von meistercola, 16

An deiner stelle würde ich mit ihr schlafen weil das eine einmalige chance ist sex zu haben 

Antwort
von WillieMF, 40

Gib Gas :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten