Frage von Leviosaa, 85

Nuss süchtig, was tun?

Hallo, ich esse unheimlich gerne Nüsse, vor allem Mandeln und Cashewkerne. Ich kann da schon mal so 100g verdrücken. Da dort viel Fett und auch viele Kalorien drinnen stecken, ist das ja nicht so gut. Das ist dann so wie mit Chips, wenn ich einmal anfange, dann esse ich auch alles. Hat jemand eine Idee wie ich mir das abgewöhne?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Leviosaa,

Schau mal bitte hier:
Sucht Nüsse

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von labertasche01, 62

In Nüssen sind mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Die sind gut für den Körper. Wenn du nicht unbedingt täglich 100g isst sondern vielleicht 2x die Woche, ist das denke ich ok.

Kommentar von Leviosaa ,

Ich würde es mir aber gerne abgewöhnen, weil mein Magen das auch nicht so verträgt, ich esse echt zu viel davon. 

Kommentar von labertasche01 ,

Ja gut, Magenschmerzen bekommen viele davon. Du könntest die Nüsse in einem anderen Zimmer lagern und dir immer nur einige holen. Entweder isst du weniger oder du läufst mehr. 😉
  

Antwort
von striepe2, 65

Nicht abgewöhnen. Nüsse enthalten sehr viel Vitamin B12 = Nervennahrung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten