Nur noch krank & schlecht fühlen, habt Ihr Ratschläge?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Von wegen "bilde dir das alles nicht ein". Das tust du ganz gewiß nicht. du leidest schrecklich, und am meisten unter dem Unverständnis der anderen.

Natürlich ist es wichtig, die Schilddrüse zu untersuchen. Die anderen Untersuchungen sind auch wichtig. Wie du bis dahin deine Lage verbessern könntest, ist schwer zu sagen. 

Auf jeden Fall können Spaziergänge in der Frühlingsluft die allgemeine Gesundheit kräftigen, ist nie verkehrt. Mache das bitte zusätzlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn es mir schlecht geht versuche ich so zu tun als ob es mir gerade bomben geil ging musik anmachen tanzen, einfach nicht daran denken.weil wenn du die ganze zeit daran denkst geht es dir immer schlechter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das haben viele so oder in gewisse Weise Durch oder immer noch, mich eingeschlossen. Ein Auslöser, über den man sich Gedanken macht und dann Schaukelt sich das immer weiter hoch und immer mehr kommt dazu, ich kenn das.
Auf Ärzte kannste da nicht bauen. Entweder du gehst zum Psychiater oder du musst, wie ich, selbst probieren aus dem Loch raus zu kommen. Verstecken ist der völlig falsche Weg!!! Geh raus, unternimmt was mit Freunden. Da geht's mir immer am besten (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung