Nur noch Albträume?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist momentan dein Leben stressig und du wünscht dir eine Auszeit? Oder beängstigt dich etwas im Leben?
Falls ja, würde ich versuchen die Angst und den Stress zu besiegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man in träumen stirbt heißt das meistens das ein neuanfang kommen wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du deine Albträume bekämpfen möchtest, dann kannst du luzides Träumen lernen. In einem Klartraum weißt du, dass du gerade träumst und kannst den Traum steuern: Du hast Superkräfte usw.

 Aber du kannst auch die Albträume zu einem positiven Ende führen, so dass sie nicht wiederkommen brauchen.

Das Klarträumen selbst und auch die Tatsache, dass es gegen Albträume hilft, ist mehrfach wissenschaftlich bewiesen worden.

Schau mal hier:

http://www.katharinen-apotheke-braunschweig.de/tag/albtraume-verhindern/

ebenfalls äußerst effektiv ist das Klarträumen bzw. luzide Träumen. Es zielt darauf ab, dass dem Träumenden bewusst wird, dass er gerade träumt. Dadurch können Trauminhalte direkt verändert oder beendet werden. Dies müssen Betroffene allerdings erst erlernen, indem sie sich mehrmals am Tag die Frage stellen, ob sie gerade träumen oder wach sind. Dabei wird die reale Umgebung wahr genommen, die in der Form im Traum nicht vorkommt. Der sogenannte Realitäts-Test wird dann zur Routine, so dass Betroffene diesen auch im Traum durchführen können und dann bewusster träumen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht denkst du zu viel drüber nach.

Von wegen: "Ich hoffe heute Nacht werde ich im Traum nicht gekillt"

Ist wie mit den Rosa Elefanten sowas manifestiert sich

Stell dir bevor du schlafen gehst coole Dinge vor zB dass du reich bist oder Superkräfte hast eventuell klappt das ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annabell3006
31.08.2016, 10:40

Mache ich jede Nacht

0