Frage von AnnaLena1305, 105

Nur Wiese füttern?

Hallo

Ich gehe jeden Tag los um Grünzeug für meine Kaninchen und Meerschweinchen zu sammeln unteranderem Löwenzahn, Spitzwegerich, Distel, Hornklee oder Wiesen Platterbse, Rotklee, Gänseblümchen, Kamille, Schafgarbe, Taubnessel, Gräser usw und natürlich Heu.

Reicht es wenn ich das alles füttere oder soll ich noch Obst und Gemüse zufüttern?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Goldsuppenhuhn, Community-Experte für Meerschweinchen, 32

Hallo AnnaLena,

das ist super, dass Du das machst, Deine Schweine werden es Dir danken. Ich habe leider nicht täglich die Möglichkeit, Wiese zu holen.

Wenn meine Schweine Wiese bekommen, reduziere ich den Salat oder lasse ihn ganz weg. Ich gebe ihnen aber weiterhin Gemüse in Form von Paprika, Karotte, Sellerie, Fenchel, Gurke, etc. sowie ca. 1x wöchentlich etwas Obst.

Ich kann Dir nicht sagen, ob Deine Schweine ausreichend ernährt werden, wenn sie ausschließlich Wiese und Heu bekommen. Da gehen die Meinungen sicher auseinander:

Eine frühere Tierärztin meinte mal, dass Meerschweinchen überhaupt nichts Anderes als Heu bräuchten.

Eine andere Tierärztin wiederum meinte, dass man das gesamte Winterhalbjahr über täglich Vitamintropfen geben sollte, auch dann, wenn die Tiere täglich reichlich Gemüse und Obst bekämen, da im Winter im Gemüse und Obst wahrscheinlich nicht mehr so viele Vitamine enthalten seien.

Ich würde weiterhin etwas Gemüse und Obst füttern. Und natürlich immer gutes Heu.

LG Goldsuppenhuhn.

Kommentar von AnnaLena1305 ,

Vielen Dank für die ausführliche Antwort :) leider sind die meisten Tierärzte nicht auf die Ernährung von Tieren spezialisiert :/

Kommentar von Goldsuppenhuhn ,

Ja, das ist leider so. Die erste Tierärztin war sowieso nicht gut (hat eines meiner Schweinchen auf dem Gewissen). Zusätzliche Vitamine gebe ich nur im Krankheitsfall.

Expertenantwort
von VanyVeggie, Community-Experte für Kaninchen & Tiere, 74

Hallo, 

das reicht. Das ist auch was Beste was du machen kannst! 

Gemüse würde ich ab und zu mal unter der Woche füttern, damit sie es gewohnt bleiben. Im Winter, wenn Schnee liegt muss man schließlich wieder auf Gemüse umsteigen. 

MFG

Kommentar von AnnaLena1305 ,

Ja das stimmt, vielen Dank :)

Antwort
von Meniflar, 68

Das ist eh das gesündeste was du ihnen zum fressen geben kannst :-) Wenn du also genug sammelst, brauchen sie kein Gemüse.

Nur auf das Heu darfst du nicht verzichten :-)

Kommentar von AnnaLena1305 ,

Vielen Dank :)

Antwort
von friesennarr, 39

Das reicht, was besseres geht ja gar nicht. Habe ich auch immer so gemacht.

Antwort
von LotteMotte50, 20

Das ist alles Trocken Futter, du solltest noch Obst und Gemüse dazu füttern und biete ihnen auch Wasser an 

Kommentar von AnnaLena1305 ,

Häh wo ist das denn TroFu?! Erklär mir das mal bitte! Außerdem haben meine Tiere ständig Wasser zur Verfügung!

Kommentar von LotteMotte50 ,

Oh da fühlt sich aber jemand angegriffen, nicht jeder kennt sich mit Grünzeug aus

Kommentar von AnnaLena1305 ,

Ich fühle mich nicht angegriffen, aber mir ist es neu, das Wiese Trockenfutter ist. 

Kommentar von LotteMotte50 ,

wie gesagt ich war der Meinung das es so ist, habe mich da Wahscheinlich geirrt Sorry

Antwort
von Otilie1, 63

google mal unter : artgerechte ernährung von kaninchen und meerschweinchen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community