Frage von itzLilleey, 45

Nur von Zucker und Wasser ernähren?

Hallo, 👋 Ich wollte erstmal klar stellen, dass ich nicht auf irgendwelche verrücke Diät-ideen gekommen bin. Ich habe vor kurzem einen Roman gelesen und dort stand geschrieben, dass sich eine Person nur von Zucker und Wasser ernährte und so Neugierig ich auch bin, habe ich mich gefragt ob dies wirklich möglich wäre. Danke für eure Antworten LG. Lilley

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Grobbeldopp, 20

Hallo

eine Woche: Kein Problem

ein Monat: langsam wirds ungesund und unangenehm

ein Jahr: keine Chance, du bist todgeweiht.

Es fehlen dabei alle essentiellen Nährstoffe. Es ist also fast so, als würdest du gar nichts essen, der Zucker wird den Tod nur wenig verzögern.

Antwort
von 1Joana7, 23

Möglich ist alles.. Nach ner zeit kriegt man bestimmt Diabetes oder man wird überzuckert oder so... gesund ist das bestimmt bicht

Antwort
von HalsiPro, 22

Man wird sehr schnell Krankheiten wie Skorbut wegen dem Vitaminmangel bekommen und wahrscheinlich aufgrund eines geschwächten Immunsystems sterben

Antwort
von blueseenInvest, 15

die erst Krankheit wäre wohl Skorbut. 2 Monate vielleicht und dann tot!

Antwort
von Trogon, 17

Dann lebst Du nicht lang. Der Körper braucht Eiweiße und auch Fett.

Wäre selbsmord auf Raten, kein schöner.

Der wäre besser, weil euphorischer bis zum letzten Schuss......

http://www.deutsche-gesundheits-nachrichten.de/2014/04/11/zucker-wirkt-auf-den-k...

:-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten