Frage von winter96, 44

Nur Traum oder Panik?

Hallo Leute, ich hoffe das noch irgendjemand von euch da draußen wach ist. Wenn nicht ist auch nicht schlimm.

Aber ich erklärs euch mal. Ich versuche seit einer halben Stunde einzuschlafen, da ich müde bin. Als ixh mich auf die Seite gelegt habe und ein paar Minuten Ruhe hatte, kam es plötzlich wie aus dem Nichts. Ich hatte so eine Panikattacke/Zitterattacke das ich nicht weiß woher die aufeinmal kommt. Jedenfalls bin ich dann hoch geschreckt und habe auch totales Herzrasen bekommen. Das legte sich nach kurzer Zeit wieder. Ich habe eigentlich momentan kein Stress, da meine Ausbildung vorbei ist.. Das einzige was mir jetzt Sorge bereitet ist die Arbeitssuche, aber das ist weniger schlimm. Schlimmer ist es das meine Oma vor kurzem gestorben ist, denkt ihr das es irgendwie zusammenhängt? Was könnte das sein? Vor 2 Tagen habe ich mir n Nerv eingeklemmt in der linken Brust.. was aber wieder besser ist.. ich hab echt keine Ahnung was ich tun soll, ich hoffe das ich die Nacht schlafen kann.. Habt ihr eine Idee was es eventuell sein könnte? :o hatte das schon mal jemand?

Antwort
von Ghoul2040, 17

Du bist einfach nur nervös und machst dir zu viele gedanken und das Herrasen kam durch den ehemals eingeklemten Nerv habs auch erst gestern gehabt und ist mir auch passiert war bei Arzt sagte kann passieren mach dir keine Sorgen denkt einfach an den Strandt oder so

Antwort
von merjana, 16

Beruhige dich. Hör ein wenig Musik oder ein Hörbuch. Ich hatte früher auch mal Panikattacken und habe das Gefühl gehabt, gleich erstickst du. Aber es kann sein, dass du emotional momentan am Ende bist. Einfach nun ein wenig ablenken und dann nochmal den Angriff zum Schlafen starten. Ich wünsche dir eine gute Nacht. ;)

Antwort
von Franzona, 13

Vielleicht warst du schon eingeschlafen und hast wild geträumt. Wie, wenn man im Traum stolpert oder runterfällt..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community