Frage von playzocker22, 35

Nur Single Channel anstatt Dual Channel?

Moinsn. Ich hab letztens mal meinen Ram aufgerüstet. Ich hatte vorher diese Ram zusammenstellung: A1=4GB B1=X A2=4GB B2=X. X steht natürlich für nicht belegt. Jetzt hab ich in B1 und B2 jeweils einen 2 GB Stick gepackt. Also hab ich insgesamt 12GB Ram. Der neue Ram ist nicht von derselben Marke aber er hat die gleiche Taktrate von 1600mhz und die gleiche Latenzzeit. Nur zeigt CPU-Z auf einmal an dass der Ram nur im Single Channel läuft. Hat jemand ne ahnung wie man das beheben kann?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Uulzos, 18

Uhm...wenn ich nicht grad völlig vernagelt bin ist A+B der Dual channel.

Sprich A1 und B1 zusammen

A2 und B2 zusammen.

Also:

A1=4GB

B1=4GB

A2=2GB

B2=2GB

...unter vorbehalt, hab grad weder offen noch Handbuch hier liegen...

Kommentar von playzocker22 ,

Is ein Asrock H97 Anniversary mit dem Xeon E3 1231v3 drauf falls das wichtig ist. Aber danke für den tipp ich werds mal ausprobieren

Kommentar von ASRvw ,

Moin.

Dann sollte Dir Seite 15

ftp://europe.asrock.com/Manual/H97%20Anniversary.pdf

Klarheit bringen.

- -
ASRvw de André

Kommentar von playzocker22 ,

Warum steht da mehr drin als bei meinem Handbuch... Hm komisch aber ich werds probieren wenn ich zu Hause bin. Hab das halt grad gemerkt weil ich per Teamviewer drin bin.

Kommentar von Uulzos ,

Da steht drin:

Prirität 1:

A2 und B2 belegen.  (Ok, ich hätte A1 und B1 genommen, aber gut)

Prio 2:

A1 und B1

Antwort
von ASRvw, 15

Moin.

Das käme erst mal auf Dein Board an. Nicht alle Boards unterstützen jede Kombination im DC Betrieb. Einige Board bzw. Chipsets verweigern etwa den DC, wenn die Kanäle mit unterschiedlichen Größen bestückt sind.

- -
ASRvw de André

Kommentar von playzocker22 ,

Asrock H97 Anniversary mit Xeon E3 1231 v3

Kommentar von ASRvw ,

Moin.

ftp://europe.asrock.com/Manual/H97%20Anniversary.pdf

Seite 15

- -
ASRvw de André

Kommentar von playzocker22 ,

Der Ram ist Crucial Ballistix Sport 2x4GB und Elixir 2x2GB mit jeweils 1600mhz

Expertenantwort
von mistergl, Community-Experte für Computer, 13

Schau ins Handbuch deines Mainboards, da ist alles genau aufgeführt.

Kommentar von playzocker22 ,

Naja Asrock nimmts nicht so genau. Da steht nur wie die Beschriftet sind, jedoch nicht welche Sticks wo rein sollen bei Dual Channel mit verschiedenen Größen

Kommentar von mistergl ,

......

Kommentar von mistergl ,

Hast du schon versucht die 2x2GB in die A-Bänke zu stecken. Der langsamere Speicher sollte als erstes gesteckt sein, damit die Spezifikationen von diesem übernommen werden.

Ist auch ratsam die 1600 manuell einzustellen und die Timings gleich mit.

Antwort
von Kaen011, 16

Tausch doch mal A2 und B1 aus und probier es dann

Antwort
von DarkNightmare, 12

Hi,

EDIT: Geht doch sorry. Falsch gedacht! 

Gruß


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten