Frage von Frankfurter1899, 61

Nur Probleme mit der Schwiegermutter!?

Hallo mal wieder,

ich habe tierisch Probleme mit der Mutter meiner Freundin. Meine Freundin ist aber nicht in der Lage sich auf einer Seite zu positionieren, weil ihre Mutter eine Dramaqueen ist. Sobald man ihrer Mutter es nicht Recht macht, wird eine Riesenshow gestartet und meiner Freundin ein mega schlechtes Gewissen. Sie fordert immer eine Entscheidung und drängt darauf das wir uns trennen, jedoch wollen wir beide uns nicht trennen! Jedoch zieht es an meinen Nerven, die Frau erzählt bei ihrem Exmann( Vater meiner Freundin) und bei den Großeltern extreme Lügen herum. Man kann nicht mit ihr reden, weil sie immer im Recht sein will. Egal wie sehr man ihr in den Arsch kriecht. Egal wie wenig man auf das Ganze reagiert. Sie hört nicht auf. Meine Freundin ist super glücklich, das sehe ich und jeder meiner Familie und Freunde sehen und sagen das auch, jedoch wird immer behauptet sie würde so traurig sein und nicht mehr lachen. Es wird ihr ein Floh ins Ohr gesetzt. Das Problem ist nicht das wir das nicht durchstehen können sondern das es an meinen Nerven sägt und ich keine Kraft mehr habe um dagegen zu halten. Gibt es Ideen oder Vorschläge?

Antwort
von AnReRa, 23

SchwiMu's sind gerne mal ein Problem ...

Aber die wichtigste Frage wäre nun, wie nah ist euch die SchwiMu in Spe räumlich ?
Wohnen Du und Deine Freundin zusammen oder wohnt sie noch zu Hause ?

Wie ist denn das Verhältnis zwischen Deiner Freundin und Ihrer Mutter wenn die Beiden alleine sind ?
Vielleicht hat die SchwiMu einfach Angst, dass Du ihr die Tochter 'wegnimmst' ?


Kommentar von Frankfurter1899 ,

Wir wohnen zusammen. Wenn die beiden alleine sind sagt sie vergeht kaum ein Treffen wo nicht irgendwas meine schuld ist.  Würde ich über das Wasser laufen, würde sie sagen, nicht mal schwimmen kann er. 

Ja denke auch sie denkt ich will ihr sie wegnehmen.  Aber selbst meiner Freundin geht es inzwischen auf den Keks. Andauernd diese Kontrolle 

Kommentar von AnReRa ,

Dann hilft der Freundin vermutlich nur die Trennung von der Mutter bzw. die Reduzierung der Besuche. Man muss sich ja nicht gleich gar nicht mehr sehen, aber für's erste muss halt der telefonische Kontakt reichen. Da kann man relativ leicht auflegen ...
Schwer wird es aber sicher für Deine Freundin, weil ihre Mutter ja am Besten weiß, wie sie ihre Tochter moralisch 'treffen' kann.

Antwort
von MiriPsychadelia, 4

Versuch sie mal drauf anzusprechen. So kanns ned weiter gehen. Deine Freundin muss sich entscheiden. SIE muss ihr klipp und klar sagen dass sie sich nicht einzumischen hat sonst hat das ganze keinen sinn

Antwort
von beangato, 21

Deine Freundin muss aber handeln, sonst nimmt Eure Beziehung kein gutes Ende.

Sie sollte ihre Mutter IMMER links liegen lassen. Ihr nicht "in den Ar..." kriechen, ihr nie zum Munde reden - einfach wirlich ignorieren.

Kommentar von Frankfurter1899 ,

Meine Meinung aber dazu kommt es nicht.  Es ist so kompliziert.  

Antwort
von LetMEReign, 25

:)

Antwort
von JollySwgm, 23

Früher oder später wird es eurer Beziehung schaden.

Dann muss sich deine Freundin entscheiden, entweder du oder ihre Mutter.

Am besten ihr redet da mal drüber und dann soll sie zu Hause kräftig auf den Tisch hauen.

Kommentar von Frankfurter1899 ,

Habe ich schon versucht. Aber sie schafft es nicht.  Sie lässt sich immer unterbuttern. Wenn Sie ein Argument vorbringt heißt es sofort hat der dir das eingeredet.  Die Checkt nicht das sie sich ändert auch ohne mich. 

Kommentar von JollySwgm ,

Früher oder später wird da aber etwas passieren müssen.

Du kannst da wenig machen außer deiner Freundin zu zeigen wie viel sie dir Wert ist. Ihr zu zeigen wie sehr sie sich auf dich verlassen kann. In guten Diebin schlechten Zeiten. ;-)

Dann muss sie allerdings selber sich aufraffen und ihrer Mutter ganz gehörig die Meinung sagen. Auf auf die Gefahr hin das es dort dann richtig Krach gibt. Früher oder später wird das passieren müssen.

Ihre Mutter muss einfach erst verstehen das sie Gefahr läuft ihre Tochter ganz zu verlieren. Wenn sie das verstanden hat kann man daran arbeiten wieder eine normale Beziehung zueinander aufzubauen. 

Es kann sein dass das wenige Wochen oder Monate Funkstille bedeutet, vielleicht sogar Jahre.

Wenn deine Freundin aber versucht es allen recht zu machen wird sie daran zerbrechen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten