Frage von Metheme, 46

Nur Pärchen - Soll ich mich trotzdem mit meinen Freunden treffen?

Hey! Ich habe sozusagen zwei Freundeskreise bzw Cliquen. Morgen Abend wollte sich eine treffen. Das Problem ist nur, dass seit neuestem jetzt alle aus dieser Clique einen Freund haben, die ebenfalls dazu gehören. Ich habe mich schon vor kurzem mit ihnen getroffen und ich fand es ziemlich blöd, da die ganzen Pärchen natürlich nur auf sich selbst fixiert waren. Generell ist es eher eine Clique, die erst seit kurzem neu entstanden ist. Ich finde es einfach blöd dabeizusitzen und sozusagen bei denen dazwischenfunke. Meistens stellt eine Freundin es dann auch so dar, als wenn ich ja ach so verzweifelt wäre, weil ich keinen Freund habe und will mich ständig mit irgendwelchen Typen verkuppeln. Dabei ist es mir eigentlich relativ egal. Die meisten meiner Freundinnen aus dem anderen Freundeskreis haben auch noch keinen Freund . Auf jeden Fall benimmt sich diese Freundin auch immer ziemlich kindisch was Beziehungen generell angeht (bsp. man sollte doch immer mit Herzen schreiben, nach jedem Satz und ähnliches - ich meine wtf?!). Ich finde es dann immer etwas komisch, dass sie meint mich in irgendeiner Art und Weise mit den Nächstbesten verkuppeln zu müssen. Es ist jetzt nicht so, dass sich nicht sonst schon so einige Gelegenheiten für mich ergeben hätten einen Freund zu bekommen, jedoch möchte ich jetzt ja auch nicht mit jedem Darhergelaufenen direkt eine Beziehung anfangen. Im Gegensatz zu ihr nehme ich das nämlich schon etwas ernster :D soll ich morgen zu der Veranstaltung gehen? Danke

Antwort
von Buddhishi, 7

Hallo Metheme,

ich würde mir das nicht antun. Das Verhalten Deiner 'Freundin' würde mich dermaßen nerven, dass ich mich den ganzen Abend disziplinieren müßte, um keinen Verbal-Tsunami loszulassen. Ganz ehrlich? Die liefe bei mir auch nicht mehr unter 'Freundin'. Die tut ja gerade so, als wärst Du eine 'Ware', die man unbedingt 'an den Mann' bringen muss ./.((

Außerdem spricht es für Dich, nicht mit jedem Dahergelaufenen etwas anfangen zu wollen und das alles ernster angehst. In der anderen Clique scheinst Du Dich ja wohler zu fühlen. Das hört sich für mich zumindest so an.

Mein Tipp: Bleibe dir selbst treu, gehe Deinen eigenen Weg nach Deinen Überzeugungen. Nimm Dir morgen lieber was anderes vor, was Dir mehr Spaß macht und genieße es. Jeder Augenblick ist kostbar und unsere Zeit auf Erden zu schade, um sie mit so etwas zu vergeuden :-)

Alles Gute

Buddhishi

Antwort
von Modem1, 19

Dein Gefühl Stimmt: Es ist doof und du kommst dir überflüssig vor.Also hör auf deine innere Stimme.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten