Nur Obst essen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nur Obst ist auf Dauer tödlich, zu einseitig, ist nicht alles Lebenswichtige drin.

Bei Tiermast wird eingesetzt: Bewegungsmangel, künstliche Süßstoffe. Geschmacksverstärker ist auch schlecht.

Viele Menschen haben noch nie gehungert und eine normale Figur. Menschen nach einer Hungersnot legen extra zu (Fettreserve für nächste Hungersnot), Jojo-effekt. Zu wenig Kalorien ist also auch schlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aliha
10.01.2016, 19:56

Das Märchen von den Süßstoffen in der Tiermast ist offensichtlich nicht auszurotten. Lediglich im sogenannten Ferkelabsetzfutter ist eine geringe Menge Süßstoff um den Übergang von der süßen Saumilch zum neutral schmeckenden Mastfutter zu erleichtern.

0

Nur Obst essen ist eine einseitige Ernährung und somit extrem ungesund. Zum Abnehmen brauchst du eine negative Kalorienbilanz über einen längeren Zeitraum, wo die Kalorien letztlich herkommen, ist in Bezug auf dein Körpergewicht egal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu einseitig, zu viel Zucker, zu viel Säure, die dem Magen schadet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen dass das bei jedem anders ist. Das kommt auf den Stoffwechsel drauf an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar....außerdem ist das eine sehr einseitige Mangelernährung.

Gemüse, Fleisch, Fisch und Milchprodukte fehlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Obst enthält teils große Mengen an Fruchtzucker, der dir hilft zu zunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung