Frage von Mplsin6, 33

Nur normale Erkältung?

Hallo Leute! Ich habe am Mittwoch morgen starke Halsschmerzen bekommen die sich bis auf Donnerstag gezogen haben und dabei hatte ich immer das Gefühl, einen Kloß in meinem Hals zu haben. Von gestern auf heute haben sich die Halsschmerzen beruhigt und jetzt leide ich an sehr starken Husten wo der Schmerz bis in den unteren Teil des Halses führt. Unter Heiserkeit und Kopfschmerzen leide ich dazu auch noch. Nun frage ich mich, ob das einfach nur eine normale Erkältung ist oder doch mehr, Kehlkopfentzündung etc...?

Antwort
von nicinini, 33

Wenn ein Symptom so sehr überwiegt das alle anderen fast egal ist - ist es vermutlich keine Erkältung sondern eine entzündung. Aber wenn du alle typischen Symptome hast wie z.b. auch Kopfschmerzen ist eher eine erkältung. Hat du alle Symptome und fühlst dich total schwach obwohl dein Herz wie bekloppt arbeitet dann ist es vermutlich eine grippe

Kommentar von Mplsin6 ,

In wie fern bekloppt arbeitet? 

Danke dir!

Kommentar von nicinini ,

Das merkt man dann schon ;)

Antwort
von Annitkjm, 27

Also es kann auch fals deine Mandeln noch nicht entfernt wurden eine Mandelentzündung sein. Aber ich bin mir nicht sicher geh lieber mal zum Arzt will dir jetzt echt nichts falsches sagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten