Frage von jenu63, 41

Nur noch schmerzen mit in ears?

Heyo, ich höre jetzt schon eine weile mit Over ear kopfhörern musik, der ton ist hammer, ich kann voll aufdrehen und genießen :D Das problem ist, dass ich jetzt irgendwie nicht mehr mit in ears hören kann, was ich davor immer gemacht hab, und alles war ok... Jetzt zischen die S-laute so richtig im Ohr, dabei muss ich eig immer zwinkern weil es schon eine art schmerz ist :o Kann es sein dass meine Ohren jetzt empfindlicher geworden sind oder so? Und kennt ihr vllt so eine Tonregler-app mit der man halt einstellen kann dass der ton aussgewogener ist udn die S-laute nicht so zischen? Bin für jede antwort dankbar :)

Expertenantwort
von Beatinfected, Community-Experte für Musik, 16

Zu laute S-Laute können durch den Frequenzgang des Kopfhörers hervorgehoben worden sein, wenn es nicht an der Musik selbst liegt. Man kann sie theoretisch mit einem DeEsser wieder absenken, aber das wäre relativ kompliziert und auch nicht am Handy realisierbar. Versuch erstmal andere Kopfhörer-Modelle.

Vielleicht aber hörst du auch einfach zu laut? Denn irgendwann fängt halt die Musik an weh zu tun und manche Frequenzen halt früher als andere.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community