Nur noch schlechte Noten. 1?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Anscheinend bist Du mit dem Schulstoff überfordert, Du solltest ganz schnell mit Deiner Mutter darüber zu reden. Entweder die Schulform wechseln oder Nachhilfe nehmen. Denn es geht schließlich um Deine Zukunft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Melina01
16.12.2015, 16:08

Ich geh bereits 1 mal in der Woche wegen Mathe zur Nachhilfe. Das schon seit 4 Jahren.

0

Sei ehrlich zu deiner Mutter und nenn ihr Gründe, weshalb die Noten sinken. Vereinbart Zeiten in denen sie auch kontrollieren kann, dass du lernst und es wirklich möchtest. Sag ihr, dass du dich von ihrem Verhalten unter Druck gesetzt fühlst und du denkst, dass ein angenehmeres Klima im gemeinsamen Umgang vielleicht auch Mithilfe gäbe, um wieder bessere Noten zu schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du lernst nicht richtig, also falsch oder gar nicht... Lernenn heißt nicht einfach nur den Stoff durchzulesen und sagen, ich kanns. Du musst vor allem in Mathe Übungen rechnen, und nicht nur die, die ihr im Unterricht gerechnet habt. Es wichtig, dass du viele Sachen wie Definitionen oder regeln auswendig kannst, aber auch, dass du alles verstanden hast und neu anwenden kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sag ihr eben sie soll dich mal abfragen wenn du wirklich gelernt hast..wenn sie meint es reicht, dann kann sie dich immerhin nicht mehr anschreien und wenn sie meint es reicht noch nicht dann lernst du eben weiter und bleibst dann wenigstens nicht sitzen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wichtig ist beim Lernen auch das Verstehen und teilweise muss man dafür logisch überlegen. Wenn man sich Beispiele dazu ausdenkt (oder im Internet sucht) kann man sich das Problem leichter vorstellen.

In der Theorie lernt man auch viel einfacher durch logisches Denken. Vergessen die meisten und wollen nur auswendig lernen.

Führt meist zu keinem Erfolg

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zeige ihr ganz ehrlich die Arbeit und sage, dass du gerne Nachhilfe in Anspruch nehmen würdest. Die könnte dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung