Frage von Arnpepp, 25

Nur noch ein Anbieter für Telefon und Internet?

Habe gerade einen Anruf der Telekom bekommen, es wäre so dass man bald nur noch einen Anbieter für Telefon & Internet haben dürfte. Aktuell habe ich Telefon bei der Telekom und Internet bei 1&1, bin mit der Regelung zufrieden, da ich selten das Festnetz benutzt sondern nur angerufen werde. Zusammen bezahlte ich monatlich ~36€ für Telefon und Internet. Die Telekomdame wollte mir jetzt ihren tollen Tarif aufschwatzen, da würde ich 35€ zahlen und danach dann 39€. Die Dame meinte man dürfte bald nur noch einen Anbieter für beides haben...ein genaues Datum konnte sie mir aber nicht nennen. Was heißt das jetzt für micht?? Werbestrategie und Kundenfang oder ist es wirklich so mit dem einen Anbieter?

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 7

Hallo Arnpepp.

Das ist so nicht richtig. Das tut mir leid, wenn du eine solche Erfahrung machen musstest.

Wenn du mit deinen jetzigen Tarifen zufrieden bist, ist alles fein und dann muss auch nichts geändert werden.

Oder sind noch Fragen offen? Dann kläre ich die gern.

Gruß

Kai M. von Telekom hilft

Antwort
von herakles3000, 12

Das ist blödsin und die Telekom hat sich sogar strafbar gemacht da das ein Werbeanruf war.Würde es so eine Reglung geben würde das für alle Anbieter gelten.

Antwort
von Januar07, 17

Glaub nicht alles, was die Typen aus den Callcentern erzählen.

Vergiß einfach das gesamte Telefonat und gut ist es.

Antwort
von PinguinPingi007, 5

Das ist 100% Gelaber. Lass es dir egal sein, es gelten die im Vertrag vereinbarten Bedingungen.

Antwort
von 100015279, 15

Bullshit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten