Frage von TheAnswerIsNear, 25

Nur Muskelkater auf einer Seite woran liegt das?

Hallo ich trainiere 3 mal in der Woche. Auf den folgenden Tag des Trainings habe ich im rechten immer mehr Muskelkater als im linken.

Ich belaste beide Arme gleich stark und mache alles gleich. Mein rechter Arm ist 39.4cm und mein linker 39cm

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Bizeps, Kraft, Kraftsport, ..., 13

Hallo! Es fehlen mit Geschlecht und Alter die wichtigsten Informationen.

Ich belaste beide Arme gleich stark und mache alles gleich. 

Isoliertes Training Bizeps / Trizeps - der häufigste Fehler bei Anfängern überhaupt. 

Nur ein komplexes Training ist ein gutes und gesundes Training. Dysbalancen durch falsches oder einseitiges Training gehören zu den größten Problemen im Kraftsport, Schäden entstehen selten weil man zu viel aber oft weil man falsch trainiert. 

Die wichtigen Beine werden oft vernachlässigt, alles Gute.

Kommentar von TheAnswerIsNear ,

Ich bin (m/16) 90 kg und 197cm gross

Ich trainiere meine beine ebenfalls und versuche alles gleich oft zu trainieren (Brust rücken bauch arbe beine Po ect9

Ich habe mit kraftsport mit 14 angefangen (also ohne geräte nur mit eigengewicht ab 15.5 hab ich mit kurzhanteln trainiert und jetzt trainiere ich mit allen geräten bevorzuge aber die SZ langhantel

Antwort
von g1206868, 15

Du machst Hanteltraining, richtig?

Nun, da hast Du dir fast schon selbst die Antwort gegeben. Der rechte Arm ist länger. Also wirkt ein größeres Drehmoment. Ergo wird der Muskel stärker belastet.

Kommentar von TheAnswerIsNear ,

danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community