Frage von alinaschweden, 6

"Nur" Magen-Darm, oder Komplikationen wegen Blinddarm?

Hallo! Vor 22 Tagen hatte ich eine Blinddarm op, die eigentlich komplikationslos verlief. Jetzt hatte ich aber Samstag ziemliche schmerzen wieder unten rechts, also "innen", nicht direkt an der Narbe. Schmerzmittel brachten auch nichts.. anschließend hab ich mich daraufhin am nächsten morgen übergeben und abends hatte ich durc*fall, wobei ich seit drei Tagen davor gar keinen Stuhl mehr hatte. Schmerzen hab ich immer noch und übel ist Mr auch (habe seit dem 7 mal gespuckt).

Nun meine Frage: glaubt ihr, das könnte einfach Magen-Darm sein, zumal es ja auch gerade die Runde macht, oder eher dass das was mit der Narbe zu tun hat? Innen kann sich ja auch was gelöst haben :/

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo alinaschweden,

Schau mal bitte hier:
OP Blinddarm

Antwort
von Stenzerinho, 2

Also ob das mit der OP von vor ein paar Wochen zu tun hat, wird dir hier wohl keiner genau sagen können - ich sowieso nicht.

Aber da sich das dann doch recht heftig anhört, würde ich mir eben einen Termin beim Arzt machen lassen. Ich denke, wenn man schildert, was für Probleme man hat, dann dürfte das in dem Fall auch fix gehen.

Immer dran denken, Vorsicht ist besser als Nachsicht ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community