Frage von ManuelFAQ, 49

Nur kolben oder ganzen Zylindersatz ersetzen?

Hey Leute, Ich bestze ein Hercules prima 5 mofa und es lief ganz gut bevor ich eine weile falschen Spritt eingefüllt habe. Manchmal eine zu starke und manchmal keine mischung eingefüllt. Den verstopften aspuff habe ich bereits demontiert. Keine ahnung ob der Vergaser davon schaden nimmt falls ja dann kann man das reparieren oder oder muss ich da nen neuen Kaufen. Aber die hauptfrage ist ob ich nur den kolben oder den ganzen zylindersatz auswechseln soll. danke im voraus.

Antwort
von dfllothar, 20

Wenn du entdeckt hast, daß der Kolben nicht mehr gut aussieht, empfehle ich dir den Austausch zusammen mit Zylinder und allen zugehörenden Teilen, die zu einem kompletten Zylindersatz angeboten werden.

Suche bei ebay unter Angabe des Mofa-Typs einen kompletten Zylindersatz, der aus Kolben, Kolbenringe, Zylinder, Pleuelbüchse mit Sicherungsringe, und einem Satz Dichtungen besteht.

Nur den Kolben austauschen kann ich nicht empfehlen, der muß ja vom Maß her genau zum Zylinder passen. Außerdem kann ja der verbleibende Zylinder auch schon Verschleiß aufweisen, der mit blosem Auge kaum erkennbar ist.

dfflothar ( Entw.-Ing.)

Antwort
von RussleHop, 29

Hey . Es kann sein sein, dass dein Kolben vom puren Benzin einen Schaden davon getragen hat wegen der fehlenden schmierung .Im schlimmsten Fall steht ein Kolbenfresser bevor. Und das ist so ziemlich das schlimmste was passieren kann. Dann verklemmt sich der Kolben und das Hinterrad und wenn das während der Fahrt passiert ist das echt gefährlich. Ich würde den Kolben ausbauen und nachgucken ob er schaden genommen hat und je nach dem wie er aussieht bei Bedarf einen neuen einbauen. Bei einem zu stärken Öl Anteil im Benzin verrußt die zündkerze eigendlich nur, was nicht weiter schlimm ist. Im schlimmsten Muss sie nur geputzt werden mit der Drahtbürste. Der vergaser dürfte auch keinen schaden genommen haben, auch höchstens nur etwas dreckig vom Öl, wenn überhaupt. Viel Glück

Antwort
von M0F4FR3AK, 25

Muss man immer ansehen. Wenn der Kolben verfärbt ist, sind die Ringe ausgenudelt also müssen erneuert werden. Vorsicht sind brechlich. Wenn im Zylinder die Beschichtung noch gut ist und keine Tiefen Riefen (Rillen) sind kannst den lassen. Wenn du wenigstens etwss Öl drin hattest macht das nix. Der Vergaser nimmt keinen schaden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten