Frage von jxxyxx, 62

Nur Freundschaft, wie sage ich es ihm...?

Ein ziehmlich guter Freund von mir steht auf mich. Das hat meine beste Freundin heraus gefunden. Das Problem dabei ist dass ich auf einen anderen stehe und von ihm nur Freundschaft will. Wie sage ich ihm das am besten ohne die Freundschaft zu ruinieren?

Antwort
von TreudoofeTomate, 17

Gar nicht, das wird nur peinlich für euch beide. Nur weil irgendwer "herausbekommen" haben will, dass er auf dich steht, musst du ihm doch nicht vorknallen, dass aus euch nichts wird. Wie, glaubst du, wird er wohl reagieren? Er wird sagen, dass du dir ganz schön etwas einbildest,  wenn du glaubst, dass er was von dir will. 

Bevor er keine Andeutungen macht oder direkte Annäherungsversuche startet gibt es keinen Grund, die Sprache auf das Thema zu bringen.

Wenn ich Jedem sagen würde,  dass ich nichts von ihm will, hätte ich ja viel zu tun. Wenn er mich von Ferne anhimmeln will, ist das doch nicht mein Problem. 

Antwort
von Aengstlicher, 20

Zuerst sollte der gute Freund von Dir runter dann du von dem Anderen. Ansonsten denke ich mal tun die Füße weh.

Antwort
von sebastian3030, 28

Sag ihn einfach, das du nicht das selbe empfindest wie er. Aber das Du gerne mit Ihn befreundet wärst.

Antwort
von MarcRse, 31

Einfach sagen, nützt nichts.

Später ist es zuspät wenn du dann mit ihm zusammen bist. So kann er das noch ertragen, Männer sind robust.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten