Frage von hallihallo98765, 63

Nur eine Gesellschaftswissenschaft Oberstufe?

Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich liebe Naturwissenschaften und will alle in der 10. Klasse weiter wählen. Daraus folgt aber, dass ich nur eine Gesellschaftswissenschaft belegen kann, was in meinem Fall Erdkunde wäre. Dieses Fach wäre automatisch auch eines meiner Abiturfächer. Was aber wenn ich in der 10. merke, dass mir dieses Fach doch nicht liegt? Dann habe ich keine Alternative. Die Frage ist nun, ob ich mich doch von einer Naturwissenschaft verabschieden sollte (wahrscheinlich Bio) und stattdessen eine weitere Gesellschaftswissenschaft wähle, in meinem Fall wäre das Geschichte, oder ob ich doch alles so lasse wie es ist und mit dem Risiko Erdkunde nicht zu mögen in die Oberstufe gehe. Es geht also darum: Geschichte oder Bio. Noch zu erwähnen ist, dass ich gerne alle 4 Naturwissenschaften behalten will, weil ich Informatik noch nie hatte, und falls es mir nicht gefällt es abwählen könnte und immer noch 3 Naturwissenschaften hätte und nicht nur 2.

Zusatzfrage: Stimmt es, dass wenn man Mathe liebt, einem Informatik auch gefällt?:D Danke schonmal für alle Antworten:)

Antwort
von laurensilver, 25

Da die anderen Fragen schon beantwortet wurden, antworte ich mal auf die Frage mit Mathe&Informatik. Das muss nicht unbedingt so sein bzw. es ist bei jedem eigentlich anders.
Ich zum Beispiel mag Mathe echt gerne und es ist sogar eines meiner Lieblingsfächer, jedoch habe ich in der Mittelstufe Informatik überhaupt nicht gemocht und habe es dann direkt abgewählt :D also...das musst du nun selbst herausfinden, ob du Info magst oder nicht ;)

Antwort
von flopsihopsa, 40

Hey, 

an meiner musste man im NaWi Profil alle Gesellschaftwissenschaftlichen Fächer weitermachen. Aber Geo wird dir liegen. Du musst es einfach nur auswendig lernen und es bringt dir auch viel für die Zukunft! Und es bringt auch unheimlich viel Spaß. Ich kenne keinen, dem Geo gar nicht liegt oder der es hasst! 

Viel Glück bei deiner Entscheidung! 

Kommentar von flopsihopsa ,

an meiner Schule :D

Kommentar von mathefreak4ever ,

Ich hasse Erdkunde und bei uns war es so, dass man ab der 10. Klasse für Erdkunde gar nichts mehr lernen konnte.

Kommentar von hallihallo98765 ,

warum konnte man denn garnichts mehr lernen

Antwort
von Isabell1515, 39

Ich glaube dass es besser wäre, wenn du noch Geschichte wählen würdest, Aber im Grunde solltest du das wahrscheinlich besser selbst entscheiden. 

Es gibt in verschiedene Bundesländern Außerdem noch verschieden Pflichtfächer. In Nordrhein-Westfalen muss man z.B. noch ein Jahr Geschichte mache.

Liebe Grüße, Isabell

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community