Nur ein Lückenfüller oder "Die wahre Liebe"?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey, das mit den wenigen Komplimenten kommt mir bekannt vor. Mein Freund hat mir am Anfang unserer Beziehung sehr viele Komplimente gemacht, jetzt jedoch kommen fast noch welche, was meiner Meinung nach ziemlich traurig ist. Aber ich denke du solltest dir vor Augen haben, dass wenn er dich nicht lieben würde, wäre er auch nicht so lange mit dir zusammen, weil du ja sagtest er hatte vor dir "kurze Bekanntschaften." Bei mir ist es auch oft so, dass wenn ich mit meinem Freund unterwegs bin und andere Frauen/Mädchen sehe, denke, dass er sie ja sowieso viel hübscher und attraktiver findet, was aber denke ich ganz normal bei uns Frauen ist (:D)

Ich würde das Gespräch mal mit ihm suchen und ihm sagen, dass du dir wünschst, dass mal mehr Komplimente kommen und er etwas aufmerksamer dir gegenüber ist. 

Alles gute für die Zukunft. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest meiner Meinung nach, ziemlich an deinem Selbstbewusstsein abeiten.

Das sag ich dir als Mann.

Du solltest doch denken:

Wenn er geht weiß er was er verliert.ect.pp

Du kannst mit keinem Alter in irgend einer Form sicher sein.

Beziehungen klappen und klappen zusammen, daran arbeiten kann man ruhig, auch darauf aufpassen ist ok, aber nur damit beschäftigen macht krank und abhängig.

Gewöhn dir mal etwas Abstand an und lass ihn mal etwas auf dich zukommen.

Und sorry, wenn ich eine Halb-angezogene Frau auf der Straße sehe steche ich mir auch nicht die Augen aus, wer so rum rennt will es nicht anders.

Ist wie ein Unfall, man soll nicht hingucken, tut es aber dennoch ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?