Frage von Midolir, 70

Nur ein Kern beim Intel i7 4510U aktiv?

Hallo,

ich habe seit heute das Problem, dass mir im Task-Manager unter Win8.1 bei meinem Prozessor angezeigt wird, dass nur ein Kern meines Dual Core Prozessors aktiv sei (bzw. ein Kern und zwei logische Prozesoren). Bis vor kurzem wurden mir aber noch zwei Kerne und vier logische Prozessoren angezeigt. Ich habe bereits über msconfig zwei Kerne eingeschaltet, allerdings ändert sich auch nach einem Neustart nichts. Kann ich das irgendwie beheben?

Ø

Expertenantwort
von Culles, Community-Experte für Computer, 36

Hallo,

wenn das Problem erst seit heute ist, kann eine Systemwiederherstellung vielleicht Klarheit bringen. Damit kannst du nämlich dein System auf einen alten Zustand ohne Verlust persönlicher Daten zurücksetzen. Führe hierzu den Befehl rstrui aus. Nach wenigen Augenblicken erscheint ein Infofenster. Danach kannst du den gewünschten Zeitpunkt auswählen. Das System wird anschließend etwas rechnen und neu starten. Ist damit dein Problem beseitigt, liegt vermutlich nur ein Anzeigefehler vor.

LG Culles

Kommentar von Midolir ,

Hallo Culles,

danke für die Antwort. Ich bin nach der Beschreibung vorgegangen, jedoch habe ich ein Problem: Ich habe keine Systemwiederherstellungspunkte, die ich verwenden könnte. Es existieren keine mehr. Kann ich das System trotzdem auf einen früheren Zeitpunkt zurücksetzen?

Ø

Antwort
von Vishera, 16

Die Frage stellen hier in letzter Zeit zu viele Leute ;)
Daher würde ich gerne wissen ob du dir da wirklich sicher bist und warum? Bei normalen Anwendungen zum Beispiel surfen im Internet oder Word etc. Wird meistens nur 1 Kern beansprucht und eben angezeigt. Wenn du spielst schalten sich die anderen kerne dazu bzw. Wenn dein System es fuer nötig hält.
Sollte es dennoch nur mit einem laufen, kontrolliere doch mal bitte mit cpu-z dein Systemstatus und die kerne, um sicher zu gehen. Dann gibt es ja auch noch von Intel Ein Treiber für die Kontrolle der cpu (zumindest bei meinem XEON) dort kannst du ebenfalls kerne ein- und ausschalten etc.

Kommentar von Midolir ,

Guten Abend Vishera!

Ja, ich bin mir bei meinem Problem sehr sicher. Ich habe mein Problem über die letzten Tage mit mehreren, verschiedenen Programmen beobachtet und dabei mit jedem Programm zu demselbsen Ergebnis gekommen.

Im Task-Manager selbst wurde mir bis vor einigen Tagen noch angezeigt, es seien zwei Kerne und vier log. Prozessoren aktiv. Jetzt werden mir nur noch ein Kern sowie zwei log. Prozessoren angezeigt, selbst wenn ich eine CPU-Auslastung von 100% bewirke.

Auch das IPTD von Intel sowie CPU-Z geben mir das gleiche Ergebnis aus, obwohl meine CPU auf jeden Fall einen Dual-Core besitzt.

Den Treiber, von dem du gesprochen hast, habe ich nicht gefunden, sofern du nicht das Tool meintest, von dem ich bereits sprach. Ich wäre Dir sehr verbunden, würdest Du mir einen Link oder den Namen des Treibers schicken.

Und keine Sorge, wäre es ein einfaches Problem, das sich mit ein wenig googlen lösen ließe, würde ich wahrscheinlich nicht hier um Hilfe bitten.

Ø

Antwort
von Leerlaufprozess, 39

Schau mal im BIOS bzw. UEFI ob da der andere Kern deaktiviert wurde.

Kommentar von Midolir ,

Habe ich schon ausprobiert, da steht allerdings nichts dazu. Wieso auch immer..

Kommentar von Leerlaufprozess ,

Dann bin ich gerade auch ratlos

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community