Frage von alessiaablassi, 54

Nur ein Auge kann ich nicht sehen ist es normal?

Ist es normal das man bei einem Auge nicht so sehen kannst also da wo man schwäche hat? Weil ich zbs gerade ein Auge zugedeckt habe und habe im fernsehen was gelesen und sehe verschwommen aber mit dem andern Auge gut ist das normal?

Antwort
von Givemybest, 24

Mach dir darüber keine Sorgen, nahezu jeder der eine Brille trägt hat an beiden Augen jeweils leicht andere Dioptrienwerte, deswegen werden beim Ergebnis immer beide Werte seperat angegeben, falls dieses Auge sich nicht zu stark von dem anderen Auge unterscheidet, brauchst du dir keine Sorgen zu machen, ansonsten geh zum Augenarzt, vg

Antwort
von ilknau, 23

Hallo, alessiaablassi.

Also, für mich: ja - ich kenn es seit Kindheit so, denn ich bin ein sogenannter korrigierter Schieler: beide Augen zwar gesund, wenngleich auch Sehschwächen vorhanden.

Ich kann jedoch nur das Rechte willentlich steuern, Links macht, was es will, schaltet sich regelrecht eigenwillig zu, geht es drum etwas möglicherweise Wichtiges in der Ferne zu erkennen, denn es ist weitsichtig.

Rechts dagegen ist extrem kurzsichtig.

Eine Optikerin nannte das mal Alterierendes Sehen, lG.

Antwort
von putzfee1, 22

Ja, es ist durchaus möglich, nur auf einem Auge eine Sehschwäche zu haben.

Du solltest mal zum Augenarzt gehen.

Antwort
von Teifi, 8

Dass das eine Auge besser sehen kann als das andere, kommt vor. Auch dass nur ein Auge eine Fehlsichtigkeit, hat während das andere gut sieht, gibt es.

Dann hat die Brille halt unterschiedlich starke Gläser.


Antwort
von FreakyPenguin, 22

Aye besorrrrrge dir eine Augenklappe und schließe dich unserrrrerrrrrr Piratenbande an und werde ein Bestreiter der sieben Weltmeerrrrrrre.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten