Nur die Folgebescheinigung abgegeben, reicht das?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine Krankschreibung sollte innerhalb von drei Tagen beim Arbeitgeber eintreffen (per Post oder Bote). Auf einer Folgebescheinigung ist aber nicht die Zeit der bisherigen Arbeitsunfähigkeit vermerkt. Für diese Zeit musst du umgehend eine ärztliche Bescheinigung (zB Erstbescheinigung oder Ersatzkopie) beim Arbeitgeber abgeben,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Erstbescheinigung musst du auch abgeben. Allerdings glaube ich schon, dass es reicht, wenn du sie am Montag noch einreichst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde selbstverständlich die Erste gleich am Montag vorbei bringen.

Das reicht aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reich diese einfach nach dafür hat jeder Verständnis außer sie suchen einen Grund dich los zu werden. Ansonsten machst ein Foto davon schickst es per Email und schreibst du reichst das Orginal am Montag nach. Wenn ich krank bin mach ich das immer so. Ich fahr doch net krank in die Arbeit nur um eine Bescheinigung abzugeben^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung