Frage von Celine0254, 43

Nur "beste Freunde"und er mehr?

Also...Ich war mal mit meinem jetzigen besten freund zusammen.Ich habe dann aber Schluss gemacht.Danach haben wir uns erstmal mega ignoriert....Und so langsam hat sich unsere Freundschaft dann aufgebaut:telefonieren Abends immer mindestens 4std...Ich weiß ALLES von ihm und auch anders herum....Er gibt mir voll süße Spitznamen und so weiter.Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll....Ist das nur freundschaftlich oder ist da mehr?Habe mega Angst unsere Freundschaft kaputt zu machen und ich glaube er kommt sich auch verarscht vor wenn ich jz wieder was von ihm will weil ich ja letztes mal Schluss gemacht hab🙋....Hilfe

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Freundschaft & Liebe, 14

Zumindest sprichst respektive schreibst Du im Text deiner Fragestellung über euch beide als beste Freunde und ergo worin besteht denn nun eigentlich das Problem, diesen Umstand der zwischen euch beiden bestehenden besten Freundschaft und die Tatsache, das ihr euch über alles unterhalten könnt nun auch dafür zu nutzen, um dieses Problem mal bei Gelegenheit zu klären. Es muss ja nicht gleich wie etwas abgeändert mit der sprichwörtlichen Axt im Wald geschehen.

Antwort
von User1952, 16

Rede einmal mit ihm. Geht einmal miteinander spazieren. Dann sprichst du ihn darauf an ob er Gefühle für dich hat weil er dir süße Spitznamen gibt. Du siehst schon was er sagt. Alles Gute.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community