Nur bei Kurzhanteln schlecht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das liegt einfach daran, dass beim Kurzhantelcurlen die intermuskuläre Koorination mehr gefordert ist als am Kabelzug, wo die Bewegung in gewisser Hinsicht geführt wird.

Im Übrigen möchte ich Dir zu effektiveren Übungen als Curlen raten.

Isoliertes Bizepstraining wird Dich nicht viel weiter bringen, da der Bizeps lediglich 1/3 des Oberarmvolumens ausmacht.

Esffektiv sind alle Übungen, die mit freien Gewichten oder dem eigenen Körpergewicht über mehrere Gelenke gehen, heißt also:

- Langhantelrudern

- Kreuzheben

- Bankdrücken

- Liegestützvarianen

- Dips

- Klimmzüge

- Squats mit Zusatzlast

- Lunges mit Zusatzlast

- Step ups mit Zusatzlast

- div, Bauchübungen

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Dann müsste man Dein Training analysieren und das geht aus der Ferne nicht.

Ich trainiere übrigens sehr selten mit Kurzhanteln, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist doch nicht interessant was du curlst, sondern was du beugst, hebst und drückst 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung