Frage von Scheichi4, 42

Nur begrenzte Anzahl an Regeln um Ports freizugeben (3Huitube ZTE Mf282)?

Hi, ich hab ein relativ großes Problem. Ich habe mir einen neuen Tarif von 3 gekauft (30 Mb/s Download) und dazu gratis den 3Huitube bekommen. Seitdem bekam ich in allen meinen Spielen(PC)(Rainbow Six Siege, Battlefield 4, etc.) sehr oft Verbindungsabbrüche. Meistens sogar so oft dass ich nichtmal ein Match fertig spielen konnte.

Dann hab ich einfach mal die Ports von ein paar Spielen freigegeben und auf einmal funktionierten sie wieder einwandfrei. Doch dann stieß ich leider auf das Problem, dass man bei 3 anscheinend nur 10 Port-Regeln erstellen kann. Wenn sich da jemand auskennt, könnt ihr mir bitte erklären ob, und wie man mehr wie nur zehn Regeln erstellen kann. (Oder überhaupt ob es vielleicht schon reicht die Ports nur in der Windows-Firewall freizugeben und ich das gar nicht unbedingt in der Routersteuerung machen muss).

Antwort
von asdundab, 29

Du kannst in einer Regel normalerweise mehrere Ports gleichzeitig freigeben.

Kommentar von Scheichi4 ,

ne leider nicht (Bei meinem alten A1 Router ging das zwar aber bei der huitube meines wissens nach nicht)

Hier die Ansicht aller erstelleten Regeln: https://www.dropbox.com/s/9w9ebc2mqcgzi5v/Port-Regeln.jpg?dl=0

Hier die Ansicht wenn man eine Regel erstellt: https://www.dropbox.com/s/cx5q3uefb0sllx4/Port-Regel%20erstellen.png?dl=0

Und nein da erscheint auch keine zweite Zeile wenn man mal die Ports eingegeben hat.

Kommentar von asdundab ,

Du könntest z.B. die 2. bis 4. Regel zu einer Regel mit dem Portbereich 14000 - 14024 zusammenfassen.

Und die 9. kannst du löschen, die ist doppelt zur 8. (in der 8. TCP+UDP bei Protokoll wählen)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community