Frage von bronkuas, 132

Nur aus reiner Neugier: Ist es möglich das man sich selbst mit dem HIV Virus ansteckt?

Nur aus reiner Neugier: Ist es möglich das man sich selbst mit dem HIV Virus ansteckt wenn man vorher nicht HIV Positiv ist ? Z.b wenn man sein eigenes Sperma in eine Wunde oder ,,hinten'' rein bekommt(ich weiß klingt dumm aber bin neugierig)?

Antwort
von goali356, 108

Nein, dass ist ausgeschlossen. Für eine Infektion ist Konatakt mit HI Vieren erforderlich.

Kommentar von bronkuas ,

Aber wie bildet es sich dann ? Früher wurde mir gesagt dass wenn sich zwei Körperflüssigkeiten vermischen die Erreger entstehen können. Oder gab es damals sowas wie ein Patient ,,Zero'' oder es hat sich einfach aus einem anderen Virus entwickelt und es so weiter vermehrt?

 

Kommentar von bronkuas ,

Also heißt das sozusagen das der Virus nicht von alleine Entstehen kann sondern nur durch eine bereits infizierte Person übertragen werden kann ?

Kommentar von svenwie ,

Nein - das Virus kann sich NICHT alleine bilden. Es MUSS uebertragen werden und wenn du kein HIV hast oder mit jemanden Sex haben solltest der / die kein HIV hat, dann wirst du / werdet ihr davon kein HIV bekommen koennen !!!

Wie man in den letzten Jahren festgestellt hat, hat sich vermutlich ein Mensch beim Verzehr von Affenfleisch mit dem SI-Virus infiziert, was dann zum HI-Virus mutiert ist. Dass soll vermutlich irgendwann in den 1920er Jahren in Afrika passiert sein. In der Ecke ist dann also auch irgendwo der Patient "Zero" zu suchen.

Expertenantwort
von MaxGuevara, Community-Experte für HIV, 18

Ohje, Leute denkt doch selber mal etwas mit. HIV ist ein Virus. Und wenn du HIV hast, dann hast du es doch schon im ganzen Körper. 

Was glaubst du denn was passiert, wenn du dein Sperma dann schluckst? 

Super-HIV, oder wie?

Nein, du kannst dein Sperma so oft schlucken wie du willst. 

Du kannst dich nicht selber nochmal anstecken :D 

Gruß

eure Maxie

Antwort
von xFitnessLife, 102

Ja und du kannst dich auch mit eigener Rotze erkälten obwohl du vorher kerngesund warst. 

Kommentar von svenwie ,

Das ist leider Unsinn. Wie willst du dich mit etwas infizieren, was nicht da ist ? 

Viren oder auch Bakterien entstehen nicht so einfach aus dem Nichts !!!

Kommentar von xFitnessLife ,

Hätte ich nicht gedacht.

Kommentar von svenwie ,

Mal so nebenbei : Du kannst dich Kerngesund fuehlen und trotzdem schon mit irgendeiner Krankheit infiziert sein. Meistens muessen sich die Viren oder Bakterien erst einmal vermehren, bis die ersten Symptome auftreten. Das nennt man Inkubationszeit und die kann von ein paar Stunden bis hin zu Monaten oder sogar Jahren dauern.

Speziell bei einer HIV Infektion dauert es im Schnitt einige Jahre, bevor man die Auswirkungen der Infektion zu spueren bekommt. Eine HIV Infektion ansich verlaeuft oftmals unbemerkt und in vielen Faellen bekommen die Betroffenen das erst mit, wenn nach Jahren das Immunsystem zusammengebrochen ist und die ersten AIDS Symptome auftreten.

Antwort
von bartman76, 64

Wohl kaum. Woher sollte das Virus kommen, wenn du nicht positiv bist?

Antwort
von ASMAT75, 77

Nein. Woher soll denn der Erreger herkommen, wenn Du ihn nicht in Dir trägst?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community