Frage von Wombino, 39

Nur am Essen. Immer plagt mich der Heißhunger. Tipps?

Ich nehme mir ständig nachdem ich was ungesundes gegessen habe vor, ab jetzt nur noch gesund zu essen. In dem Moment bin auch fester Überzeugung dies durchzusetzen aber meistens sitze ich ne halbe Stunde später wieder mit einer Tüte Chips in der Hand in der Küche. Ich will das nicht mehr aber kann nicht anders. Und bei uns sind leider immer ungesunde Sachen im Haus, da ich bei meinen Eltern wohne und sie trotz häufigen nachfragen nicht drauf verzichten möchten. Hat jemand Tipps was ich dagegen machen kann?🙄

Antwort
von nown1975, 8

Du solltest wirklich mit deinen Eltern reden, denn sie müssen sowas akzeptieren. Sag ihnen, dass sie es verstecken sollen, wenn sie unbedingt Süßes wollen. Ansonsten hilft wirklich nur der Eigenwille, denn nur dadurch wirst du auch abnehmen können ! 

Antwort
von DreiGegengifts, 15

Zieh aus. Eltern bringt man so schnell nicht zur Vernunft. Das kann Jahre dauern.

Das Verlangen nach der ganzen Zuckerpampe und Fettplörre wird meist um so kleiner je besser man isst und umso mehr man natürliche Nahrung zu schätzen lernt.

Wenn das Zeug einem aber vor der Nase liegt ist das die ungünstigste Position. Denn der menschliche Organismus reagiert auf Fett und Zucker mit einem steinzeitlichen Programm.

Antwort
von coccinelle25, 19

Also das komplette aufhören solltest du sowieso nicht, also einfach in Maßen genießen...also nicht eine Schokolade am Tag sondern dann nur 4 Stück und mir hilft es enorm zwischendurch Kaugummi zu kauen, außerdem einfach rausgehen, damit man garnicht erst zur Chipstüte greifen kann...

Antwort
von Pahana, 17

esse gesundes, und nehme dir dann erst vor nur noch gesundes zu essen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten