Frage von xNazca, 75

Nur 5 stunden schlaf täglich?

Ich habe ein problem nähmlich bekomme ich täglich nurnoch 5 stunden schlaf ich weiss nich ob das ungesund ist und es stört einfach nur weil ich aus müdigkeit um 20.00 uhr schlafen gehe und um 02.00 uhr aufstehe. kann ich das wieder ausgleichen so dass ich wieder nen normalen schlafrythmus bekommen kann oder muss ich mich daran jetzt gewöhnen. Übrigens bin 15

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für gesund, 27

Hallo! 

ich weiss nich ob das ungesund ist 

Ich auch nicht da ist vieles individuell. Wie viel Schlaf man braucht ist individuell völlig verschieden. Bei mir sind es seit vielen Jahren ca. 4 Stunden. Ist aber schon verwunderlich weil ich täglich sehr viel Sport mache und der Körper schon seine Erholung braucht.

 Ich behaupte jetzt keineswegs dass meine Schlafdauer genügend und gesund ist, kann ich zumindest nachhaltig nicht beurteilen.

Ich bin sogar froh darüber. Mit 8 Stunden Schlaf wäre mein Tag einfach zu kurz.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von Rockuser, 27

Ich kann am Stück nur noch 4-5 Stunden schlafen, seit ich jede Nacht arbeiten muss. Ich habe mich daran gewöhnt und fühle mich auch nicht schlecht. Heute Nacht habe ich mal Frei und bin nicht Müde. Egal. Um 7 lege ich mich ab.Wie gewohnt.

Ich bin aber auch schon Ü 35.

Antwort
von LeonHa1, 30

Ich würde dir mal empfehlen länger auf zu bleiben.
Das hilft bestimmt.

Kommentar von xNazca ,

 ich bleibe täglich ungefähr 15 stunden wach und schlafe trotzdem leider nur 5 stunden 

Kommentar von LeonHa1 ,

versuche es mal mit 24 schlafen gehen

Kommentar von LeonHa1 ,

24 uhr

Antwort
von Blubberchen, 42

Du solltest so zwischen 6-8h schlafen. Geh nicht schon um 20 Uhr ins Bett, sondern erst später (so gegen 22)

Wenn du schon 'n kaputten Schlafrhythmus hast, dann mach 'ne Nacht durch, halte den Tag danach durch und geh, wie oben beschrieben, ins Bett. Steh den morgen, nachdem du geschlafen hast, aber bloß nicht zu spät auf. Wenn du Ferien hast, geht schon mal 9 Uhr, oder so, klar.
Später würde ich es aber nicht machen :)

Das sollte deinen Schlafrhythmus wieder einigermaßen gerade biegen.

Kommentar von xNazca ,

Naja vielleicht hätte ich schreiben sollen das dass vielleicht alles nur passiert ist weil ich nächte durch gemacht habe und mitten am tag eingeschlafen bin ^^

Antwort
von LeonHa1, 40

Wenn man zwischen 5-9 Stunden ist es gut. Man sollte aber nicht länger oder kürzer schlafen denn das ist nicht gut für den Körper.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community