Frage von AyyLmaoAyy420, 28

Nur 3-4 stunden schlaf wtf?

Habe gestern die Nacht durchgemacht um wieder in den Schlafrythmus zu kommen. Bin aber in die versuchung gekommen mich ins Bett zu legen hab dann 2 Stunden ungefähr geschlafen. (Wurde geweckt) Danach hab ich noch versucht wach zu bleiben. War nicht mehr so müde, und habe dann abends noch so 3 Stunden ungefähr geschlafen. Jetzt meine Frage: ist das normal? Wtf Das ist sehr wenig dafür das ich die Nacht davor wach war. Werde jetzt schon wieder leicht müde kann aber schlecht einschlafen.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für gesund, 16

Hallo! Künftig wären bei Fragen Angaben wie Alter und Geschlecht ganz gut aber das pendelt sich wieder ein

Ich wünsche Dir alles Gute.

Kommentar von AyyLmaoAyy420 ,

Wieso sollte man dazu das Alter und das Geschlecht brauchen?

Kommentar von kami1a ,

Z. B. ist das Alter bei der Schlafmenge sehr wichtig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten