Frage von Lomyl, 35

Nun..es geht um die Stallmiete..wieviel bezahlt ihr da eigentlich?

Nun ich werde bald mein erstes Pferd bekommen und einige "Freunde" haben mir ihren Stall vorgeschlagen,aber da gibt's unvorstellbare Preise...Ich habe einen recht guten Stall gefunden der zwar nicht gerade im Zentrum liegt aber mit einem Auto in 20 min erreichbar ist und zwar wird im Monat für den 180 Euro verlangt halt mit Box,Koppel,kleiner Reitplatz und ein großes Gelände zum ausreiten.Außerdem werden die Boxen dort sehr sauber gehalten,einziges Problem: dies ist ein Privatstall und außer dem Besitzer keine Gleichaltrigen zum ausreiten...Nun hat mir eine Freundin ein Angebot gemacht dass ich in Ihrem Stall mein Pferd unterstellen könnte,der Stall liegt Nähe dem Zentrum,nur stört mich da eines:der Preis.Der Stall meiner Freundin hat nicht mehr oder weniger als der 180 Euro Stall,außer dass der Stall etwas moderner ist,und kostet glatte 400 Euro! Einen Freundschaftspreis will sie mir aber nicht geben..und außerdem bekommen bei ihr die Pferde nur Heu.Da frage ich mich was die einkaufen dass so teuer ist,oder ob sie nur dazuverdienen wollen..Das einzige was ich bei ihrem Stall besser finde,ist dass wir dann immer zusammen ausreiten gehen könnten und ich ihr auch kurzfristig sagen könnte dass sie mein Pferd bewegen soll wenn ich nicht kann.Was meint und sagt ihr dazu was ich machen soll?? Würde mich auch interessieren was ihr so für eure Stallmiete zahlt! Lg

Antwort
von sanlar, 26

Hey, ich zahle 180€, bei uns gibt es Offenstall, einen kleinen Reitplatz und ein mega großes Gelände zum Ausreiten. Außerdem können unsere Pferde von Frühling bis Herbst auf die Koppeln, ansonsten bekommen sie Stroh und Heu. Gemisstet und gefüttert wird immer vom Hofbesitzer und seiner Frau.

Antwort
von Violettgirl, 15

Ich kann dir leider auch nicht großartig weiterhelfen aber eine Freundin von mir bezahlt im Monat auch um die 400€ für die Stallmiete

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten