Frage von lucas1237, 35

Nun ist das Leben an seinen Ziel Und ohne Zweck war die Reise?

Was versteht ihr dadrunter?
(Ich verstehe darunter dass das Ziel worauf man die ganze Zeit hin gearbeitet hat, doch nicht so schön ist)
Ich weiß hört sich bisschen komisch an aber deswegen will ich wissen was ihr so interpretieren würdet

Antwort
von Abuterfas, 19

Ich würde eher folgendes interpretieren: Das Leben ist am Ziel, dem Tod, und die Frage ist "War der Weg (das geführte Leben) sinnvoll?

Kommentar von lucas1237 ,

Hm vielen Dank. Hört sich sogar viel logischer an

Antwort
von jobul, 3

Das ist  Blabla. Man kann nur mit Blabla antworten.  Das Leben ist zu schön, um es mit Blabla zu vertrödeln.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten