Frage von J2600, 258

Nummer von Polizei?

Ich habe ein Problem:
Es klingt ziemlich unwahrscheinlich und dämlich, aber es ist wirklich so: bei einem Nachbarn wird gerade wahrscheinlich eingebrochen, bzw. ich höre komische Geräusche von unten. Wie lautet Telefonnummer von der Polizei?
Bitte schnell!
Danke

Antwort
von diana2307, 72

Traurig, dass sogar die Antworten größtenteils falsch sind...

Rettungsdienst- und Feuerwehr-Notruf: 112
Polizei-Notruf: 110

Beim anrufen die fragen:
Wo ist es? (Stadt, Straße, Hausnummer, Stockwerk --> je genauer desto schneller kommt Hilfe)
Was ist los? (z.B Unfall, Hilfe rufe...)
Welche Art von Verletzungen? (Schnittwunde, Kopfplatzwunde...)
Wie viele Verletzte/Betroffene?
WARTEN!!

Je präziser die Angaben desto besser kann der Disponent am anderen Ende der Leitung einschätzen was gebraucht wird. Im Falle dessen, dass sowohl Rettungsdienst als auch Polizei genötigt werden, können die beiden Leitstellen die Daten mittels eines einfachen Mausklicks dem anderen zuschicken. Es ist also kein Weltuntergang, wenn man die 112 und 110 im Stress verwechselt. Dennoch sind für die Disponenten in den verschiedenen Leistellen unterschiedliche Informationen von Bedeutung, weshalb man nach Möglichkeit die richtige Nummer im Kopf haben sollte.

Beide Nummern sind KOSTENFREI und auch ohne Guthaben oder Simkarte wählbar. Auch im Falle, dass ihr mit eurem Handy keinen Empfang habt versucht das Handy automatisch das beste verfügbare Netz zu verwenden (falls möglich) um eine stabile Verbindung zu gewährleisten.

Die 112 ist die Notrufnummer in ganz Europa.

Antwort
von chiarabaum, 83

Kommt drauf an in welchem Land du wohnst.

In Österreich ist es 133, Deutschland/Schweiz weiß ichs nicht

Kommentar von J2600 ,

Ok, danke

Antwort
von FrageAntwo, 91

110

Es wäre sehr gut wenn du diese Nummer auswendig lernst. Mich wundert es zugegebenermaßen dass du sie nicht kennst. 

Antwort
von Julo08, 99

110 wählen

Kommentar von J2600 ,

Ok, vielen Dank

Kommentar von TadumikaariSan ,

warum googlen die nich einfach?

Kommentar von wurzlsepp668 ,

wenn die Frage bei gutefrage.net gestellt wird, weis gleich jeder Bescheid ...

googlen ist doch langweilig .....

da tante google ALLES weis ...

(außer die Lösung für den Niagara-Fall ...)


in der Zeit, wo die Frage hier online gestellt worden ist, wäre es locker möglich gewesen, die Notrufnummer der Pol zu googeln und anzurufen ...

Kommentar von J2600 ,

Was ist Gogle?

Kommentar von Julo08 ,

Google ist eine Suchmaschine, in die man z.B. Stichwörter oder Fragen wie Ihre eingeben kann, um Informationen darüber zu bekommen (--> www.google.de)

Kommentar von J2600 ,

Ok, danke. Ich bin noch nicht lange in Deutschland, daher kenne ich mich noch nicht so aus.

Antwort
von XYZAgent, 77

Alter wer weis denn heut zu tage nicht das man die 110 Wählen muss.???!!!!

Kommentar von J2600 ,

Ich

Antwort
von sabimanuel, 67

Wie krank bist du den das weiß ein 4 Jahre altes Kind

Kommentar von J2600 ,

Oh bin 3 Jahre alt und 7 Monate

Antwort
von Linda2305, 47

Klär uns bitte auf was los war

Kommentar von J2600 ,

Bei meinem unter mir Nachbarn wurde tatsächlich eingebrochen.

Ich kam auf diese Idee weil von dessen Wohnung eben seltsame Geräusche kamen und er zu dieser Zeit eigentlich in der Arbeit ist.

Als ich dann die Polizei rief, könnten dieser die Täter noch ergreifen, da die Einbrecher wohl davon ausgingen, niemand würde sie bemerken und ließen sich so ein wenig Zeit. 

Letztlich ist daher also alles mit eurer Unterstützung gut ausgegangen.

Danke nochmal!

Antwort
von pfeifferlinus2, 100

Bei so einem Fall solltest du die Notrufnummer 112, nicht die von deiner lokalen Polizei nehmen.

Kommentar von pilot350 ,

so ein Quatsch die Nr. der Feuerwehr. Polizei 110

Kommentar von derbas ,

Die Notrufnummer der Polizei ist aber 110. 112 ist die Feuerwehr.

Kommentar von wurzlsepp668 ,

dummerweise ist 112 der Notruf der Feuerwehr und des Rettungsdienstes .....

Kommentar von sabimanuel ,

falsch es ist die 112 richtig mann kann aber auch die 110 wählen und im Ausland die 116

Kommentar von wurzlsepp668 ,

@sabimanuel:

bei 112 wird der Anruf von einem Feuerwehrler / Rettungsdienstler angenommen .....

die 110 ist der Notruf der Polizei ...

steht nämlich dummerweise auch auf den Fahrzeugen so drauf ...

Kommentar von pfeifferlinus2 ,

"Der Euronotruf ist eine gebührenfreie, in Europa länderübergreifende Notrufnummer, welche unter der Rufnummer 112 erreichbar ist [...] Unter dieser Rufnummer ist eine Leitstelle zu erreichen, die je nach Notfall die zuständigen Organisationen wie Polizei, Rettungsdienst oder Feuerwehr alarmiert. Die Leitstellen sollen in der Lage sein, Notrufe in verschiedenen Sprachen bearbeiten zu können."

Aus Wikipedia. Bitte informier dich richtig vor der Besserwisserei :)

Kommentar von wurzlsepp668 ,

wikipedia als Quelle.

Geil ...

in Deutschland ist der Polizeinotruf 110 (gugstdu mal die Polizeifahrzeuge, da steht doch tatsächlich die 110 drauf ...)

aber Du bist ja der Klugsch....

Kommentar von Miramar1234 ,

Ich werd Ihm mal ins Gewissen reden.) Vlt.ist er auch lernfähig .

Kommentar von Miramar1234 ,

Klein gg.Groß gewinnt auch net immer.)

Kommentar von ShadowFlake ,

Ist zwar richtig mit der 112 als Euronotruf, dennoch solltest du in Deutschland die 110 wählen, wenn du die Polizei erreichen willst. Der von der Leitstelle muss den Notruf dann nämlich noch an die 110 weiterleiten, dass kostet Zeit, die bei einem Notfall nicht genug vorhanden ist.

Kommentar von Nomex64 ,

Wenn du wirklich davon Ahnung hättest dann wüsstest du das die 112 in den Leitstellen der von Fw und RD aufläuft. Die 110 dagegen in den Leitstellen der Polizei. Im Gegensatz zu manch anderen Ländern in Europa haben wir in Deutschland keine gemeinsamen "bunte" Leitstellen.

Der Euronotruf wurde eingeführt damit es eine Nummer in Europa gibt die jeder Anrufen kann. Unter der Nummer bekommst du in allen Ländern Europas Hilfe. Dennoch haben die Länder auch weiterhin länderspezifische Notrufnummern.

Die 112 kann in Deutschland zwar an die 110 weiter vermitteln, jedoch ist das immer mit Verzögerungen verbunden.

Noch nicht optimal aber immer noch besser als die chaotische Situation von noch vor ein paar Jahren.

Antwort
von derbas, 48

Also noch mal für alle:

110 bundesweit für die Polizei.

112 bundesweit für die Feuerwehr und in einigen Bundesländern auch Rettung

115 in einigen Bundesländern noch Rettung, in anderen Behördentelefon.

(Vorwahl)+19222 in einigen Bundesländern Rettung, z. B. (06124) 19222= Rettung im Rheingau-Taunus-Kreis Bad Schwalbach.

Kommentar von J2600 ,

Ok, danke

Antwort
von Maile, 65

Die Nummer lautet : 110

Kommentar von J2600 ,

Ok, vielen Dank

Kommentar von Maile ,

Gerne

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community