Frage von plakat, 13

Nummer behalten, wenn man den Vertrag den Anbieter wechselt, geht das denn irgendwie?

Hab vor das zu machen (siehe frage) weil mein Vertrag so alt ist, dass ich noch nicht mal 4g hab.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Vertragsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Expertenantwort
von o2Hilfe, Business Partner, 2

Hallo plakat, 

du kannst auf jeden Fall deine Nummer behalten, das schon mal vorab. :) 

2 Möglichkeiten hast du im Prinzip: 

1. Deinen aktuellen Vertrag über deinen Anbieter anpassen. Da könnte eine LTE-Erweiterung möglich sein, sicherlich auch das Upgrade vom Datenvolumen. 

2. Einen neuen Vertrag nach deinen Wünschen abschließen und direkt bei der Bestellung/beim Abschluss eine Rufnummernportierung beantragen. 

Hierbei gibt es dann ein paar Dinge zu beachten, je nachdem ob du aktuell eine Prepaid-Karte hast oder einen Laufzeitvertrag. 

Die Rufnummer könnte bei einem Vertrag einfach zum Laufzeitende mitgenommen werden - sofern dieser schon gekündigt ist. Ansonsten kannst du auch eine vorzeitige Freigabe der Nummer beim aktuellen Anbieter anfordern - genauso, wenn du Prepaid-Kunde bist. 

Der Wechsel der Rufnummer braucht, nach Aktivierung des neuen Vertrages, noch ein paar Tage (ca. 10) - in der Zeit hast du also noch den alten Vertrag mit der normalen Nummer und schon den neuen, mit einer vorläufigen neuen Nummer. Diese Nummer wird dann aber entsprechend ausgetauscht, sobald die Portierung durch ist. 

Wenn du weitere Fragen dazu hast: Immer her damit.

Viele Grüße, Dörte

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy,

Wenn du beim selben Anbieter bleiben möchtst, steht dir nur ein Tarifwechsel zur Verfügung. Zu einem anderen Anbieter kannst du deine Rufnummer mitnehmen. Ein Anruf der Hotline deines alten Anbietets reicht dazu aus (Rufnummernfreigabe erbitten). Kostet je nach Anbieter 25 oder 30 Euro.

Antwort
von Cecke, 13

Hallo, du kannst bei deinem jetzigen Anbieter direkt angeben, dass du die Rufnummer behalten möchtest. Meistens ist das kein Problem bei einem Wechsel, oft musst du dann aber eine kleine pauschale für den Aufwand zahlen.

Grüße

Antwort
von Sahaki, 5

Rufnummernportierung beantragen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community