Frage von FGABI2016, 29

Numerus clausus für ein textilmanagmentstudium?

Hallo Leute! - im kommenden sommer werde ich mein Vollabitur beenden und hatte als nächstes vor, ein textilmanagment studium zu absolvieren. Nun hätte ich die Frage ob ein numerus clausus auch mit vollabitur für dieses studium notwendig ist, da man dieses studium auch schon mit dem fachabitur studieren könnte. Im internet fand ich leider keine richtige antwort - danke im voraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von baghera, 8

m.w. wird nicht zwischen voll- und fachabitur unterschieden, du hast dadurch also keinen ´freifahrtschein´. teilweise sogar im gegenteil: manche hochschulen nehmen lieber fachabiturienten, wenn der abischnitt vergleichbar ist, da sie schon viel gezielter/ fachkundiger auf das studium vorbereitet wurden.

ob ein nc besteht, wirst du auch nicht im internet erfahren. denn dieser wert setzt sich immer aus der anzahl der verfügbaren studienplätze und der anzahl der bewerber aktuell (also pro semster) zusammen. und der kann jedes jahr anders sein und auch von hochschule zu hochschule. eine hochschule, die 15 plätze zu vergeben hat, aber nur 10 bewerber, wird logischerweise keinen nc haben.

da es grade bei manchen hochschulen (attraktivität) einen richtigen ´run´ auf die studienplätze gibt, würde ich mich mal dort erkundigen, wie es in den letzten jahren so aussah. daraus lässt sich schon was ableiten. andere hochschulen, die keinen ´guten ruf´ haben, werden dagegen wahrscheinlich jeden aufnehmen, der nicht bei 3 auf dem baum ist.

du kannst textilmanagement auch bei den ´privaten´ studieren. hier ist ein nc weniger ausschlaggebend, sondern vielmehr, ob die monatlichen gebühren auch bezahlt werden können.

Expertenantwort
von Gehirnzellen, Community-Experte für Studium, 9

Nur weil du einen besseren Abschluss hast, als es Mindestvoraussetzung für das Studium ist, bedeutet das nicht, dass ein NC für dich und alle Bewerber mit Vollabitur einfach mal nicht gilt. Es ist ja auch nicht so, dass ein bestimmter NC als Wert vorgegeben wird, den man dann erreichen müsste. Der NC ist nichts weiter als eine Zahl, die sich aus dem Verhältnis von Studienplätzen und Bewerbern ergibt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten