Frage von JakobPolak, 33

Wer kann mir helfen beim berechnen von Nullstellen und Extremwerten?

Hallo Leute ich bräuchte Hilfe bei folgender Aufgabe:

x^4-5x^2+4

dazu bräuchte ich folgende Dinge : Nullstellen, Extrempunkte und Wendepunkte

Bei FUnktionen 3. Grades kann ich das aber bei Hoch 4 nicht

Bitte um Hilfe

Antwort
von Zwieferl, 8

Das ist eine sogenannte biquadratische Gleichung (nur gerade Hochzahlen → also mit der pq-Formel x² ausrechnen und dann weiter die Lösungen fürx suchen!

Weiters weißt du bei einer geraden Funktion (nur gerade Hochzahlen), dass an der Stelle 0 eine Extremstelle ist und die y-Achse ist Symmetrale für den Graphen.

Antwort
von ErnieohneBert, 13

1. Nullstelle durch ausprobieren = 1

Rest mit Polynomdivision. Siehe z.B. auch diesen Link: http://www.frustfrei-lernen.de/mathematik/nullstellen-berechnen.html

Danach sollte alles klappen.

Kommentar von Zwieferl ,

Viel zu umständlich! Einfach mit der pq-Formel x² berechnen!

Antwort
von Aqua56, 15

Die Nullstellen

Kommentar von Aqua56 ,

Sorry... Die Nullstellen kannst du glaub ich mit Substitution berechnen

Antwort
von TheComedian93, 13

Darfst du mit Taschenrechner ableiten? xD

In meinem Abi war das noch erlaubt ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community