Frage von lauranachname, 26

Nullstellen Polynom 3 Grades?

Ich habe eine Polynomfunktion dritten Grades f(x)= 1/3x^3-3x wie berechne ich jz die Nullstelle ??

Danke

Expertenantwort
von fjf100, Community-Experte für Mathe, 9

Hier sind nur Terme mit x .Eine Nullstelle ist somit x1=0 ,dass sieht man sofort.Man braucht da erst gar nicht rechnen.

Weitere Nullstelle,wenn man x ausklammert f(x)= x *(1/3 * x^2 -3) Weitere nullstelle,wenn der Klammerausdruck zu Null wird

0=1/3 * x^2 - 3 ergibt 3 *3=x^2 also x2,3= +/- Wurzel(9)= +/- 3

x2=3 und x3= - 3 Merke :bei einer Wurzel erhält man 2 Werte

Antwort
von DarkScammer321, 16

Du musst eine erraten (meistens volle Zahlen von -5 bis +5) und dann durch diese Nullstelle teilen. Nennt sich Polynomdivision.

Kommentar von NMirR ,

nicht bei dem hier genannten

Antwort
von 100th, 11

In doesem fall kannst du ein x ausklammern: x(1/3x^2-3). Dann muss einer der faktorn null sein, also ist die erste nullstelle null und für die anderen benutzt du die pq-formel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community