Frage von DrFragula, 48

Nullstellen f(x) oder f'(x)?

Hey, folgende Funktion: f(x)= x² - 2x-2
Wenn ich die Funktion auf Nullstellen untersuchen soll geht das mit p-q-Formel in der Ausgangsfunktion oder muss ich das in der 1. Ableitung machen?

Antwort
von XL3yed, 36

Nullstellen immer von f(x), um extremstellen zu berechnen musst du f'(x) = 0 nehmen

Kommentar von DrFragula ,

Achso vielleicht wars bisschen falsch die ganze Funktion sollte auf Nullstellen,Extrema,Wendestellen untersucht werden

Kommentar von XL3yed ,

Nullstellen f(x)=0
Extrema NEK f'(x)=o HEK f'(x)=o und f"(x) ungleich 0
Wendestellen NWK f"(x)=0 HWK f"'(x) ungleich 0

H.K= hinreichendes Kriterium
N.K= notwendiges Kriterium

Antwort
von Rubezahl2000, 7

Wenn du die Nullstellen von f suchst, musst du natürlich f(x)=0 setzen.

Antwort
von wiedermalich, 30

wenn du die nullstellen suchst, dann suchst du logischer weise die nullstellen von f(x) und nicht die der ableitung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten