Frage von Hadefresse, 34

Nullstellen berechnen und die Schnittpunkte mit der x achse angeben?

Hallo erstmal, also und zwar lerne ich für die Abschluss Klausur in Mathe und muss dem entsprechend auch das Zeug der vergangen Jahre lernen und bin bei paar Rechnungen gestoßen die mich auf gehalten haben.

Bei dieser brauch ich dringend Hilfe:

gegebene Funktions Gleichung: f(x)= -x^3+7x^2 - 40 Aufgabe: Berechnen Sie die Nullstellen un geben Sie die Schnittpunkte mit der x-Achse an.

Über eine Rechnung würde ich mich freuen

Danke im Vorraus :)

Antwort
von Dorado2, 18

Hallo, bei Funktionen dritten grades gehst du wie folgt vor:

Zunächst kannst du die Funktion mit "+ 0x" ergänzen.

Der allgemeine ansatz ist, dass du die funktion gleich null setzt.

Nun zu den schritten:

1.) Durch probieren die erste nullstelle finden

2.) Polynomdivision durchführen

3.) p-q- formel, um die zweite und dritte mögliche nullstelle zu finden

Hoffe ich konnte dir helfen :-)

Antwort
von AmateurGamer86, 26

setze f(x)=0 und stelle nach x um, dann hast du die Nullstelle(n)

rechnen musst du selber ;-)

Kommentar von Hadefresse ,

Das weiß ich ja nur ich verstehe nicht wie ich das berechnen soll

Kommentar von AmateurGamer86 ,

PS. wirst wahrscheinlich die Polynomdivision brauchen ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community