Frage von janaTre, 53

Nullstellen ( quadratische Funktion) bestimmen?

Gegeben sei die Funktion : f(x)= -0,04x³+0,5x²+15x-160. Ich muss davon die Nullstellen berechnen. Ist läger her dass ich das gemacht habe und ich weiss dass ich die pq Formel anwenden muss aber da man jetzt ja hier hoch 3 und hoch 2 hat weiss ich nicht genau wie ich nun vorgehen soll. Vielleicht mit ausklammern? Bitte nicht mit dem Satz des vieta Danke schonmal

Antwort
von Gastnr007, 25

du solltest für die erste Nullstelle ausklammern und dann kannst du durch x teilen und die pqFormel anwenden :)

Kommentar von janaTre ,

also x=0 hinschreiben? und dann? :)

Kommentar von Gastnr007 ,

ähm Denkfehler sorry, wird sonst unnötig kompliziert: nimm die Polynomdivision :S

Kommentar von Gastnr007 ,

mit Erraten xD - entweder habe ich das vergessen oder es wurde übersprungen...

Antwort
von EpsilonXr, 29

Du musst die erste Nullstelle erraten und dann die Polynomdivision anwenden.

Antwort
von superkeks888, 10

Du kannst hierbei nicht ausklammer. Du gibt die Formel in die Wertetabelle ein. Dann siehst du die erste Nullstelle.

Dann machst du Polynomdivision (vorzeichen der NS umkehren) und dann pq formel :)

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathematik, 6

diese anwenden; danach die pq-Formel.

Antwort
von Bl0mbs, 12

Du musst die Polynomdivision anwenden. Dieses Video erklärt das ganze genauer: 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten