Frage von nashirn, 44

Null Punkte im Kernfach- darf man sich das mal erlauben?

Bin sonst so Durchschnitt 7-13 Punkte je nach Fach. Bin gerade nicht in der Lage, Mathe zu lernen und kann absolut nichts. Siehe auch letze Frage. Darf man sich das mal erlauben, keine Punkte zu schreiben bzw. vielleicht einen? Ist das euch mal passiert ?

Antwort
von MissPunk, 15

Ich gehe mal davon aus, dass du dein Abitur machst, oder?

In dem Fall darfst du es dir nicht erlauben, in irgendeinem Fach 0 Punkte zu haben. Das wäre dann ein Fehlkurs und du müsstest das Halbjahr wiederholen.

Du solltest zu mindestens versuchen irgendwie auf 1 oder 2 Punkte zu kommen. Das ist zwar dann ein Unterkurs, aber du darfst dir ja eine gewisse Anzahl an Unterkursen leisten.

Also solltest du versuchen, zu mindestens darauf hinzuarbeiten. Glaub mir, das kriegst du hin. Einen Punkt schafft man immer irgendwie. Alleine dein Versuch wird ja schon gewürdigt. Also immer ordentlich die Hausaufgaben machen, zu mindestens Rechenansätze aufschreiben, Fragen stellen, Interesse zeigen..

Antwort
von ThenextMeruem, 12

Im Zeugnis oder in einer Klausur?
Im Zeugnis kannst du es dir nicht erlauben, dann musst du wiederholen.
In einer Klausur ist es Jacke wie Hose, hatte dutzende 6en geschrieben und hab es auch ohne Probleme geschafft, darfst es halt nicht im Zeugnis haben, versuch wenigstens 4 Punkte im Zeugnis zu haben.

Antwort
von Step44, 8

Das geht gar nicht. Du solltest schon was tun, damit es nicht so ganz miserabel ausfällt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community