Nützt Magnesium was bei Erkältung?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein. Von den Mineralien ist Zink wichtiger bei Erkältungen als Magnesium. Zinkmangel führt zur Infektianfälligkeit, weil das Immunsystem Zink braucht, um wirken zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit Magnesium eine Wirkung hat,die über die eines Placebo hinausgehen, müsste man so viel davon schlucken, dass es durch den folgenden Durchfall sofort durchmarschieren würde. Wenn es dennoch eine Wirkung entfalten sollte, so jedoch nicht gegen eine Erkältung, sondern lediglich gegen eine Übersäurerung der Muskeln, sprich Krämpfe. Viele Menschen schwören auf die Wirkung von Magnesium gegen Muskelkrämpfe, ich kann nicht behaupten, dass diese sich das alle einbilden. Einen wissenschaftlichen Beleg für die Wirkungsweise von Magnesium gibt es meines Wissens nach jedoch nicht. Ich war im Frühjahr in einem Krankenhaus, da wurde dies bestätigt und genauso gesagt. Der einzig Vorteiltragende ist die Pharmaindustrie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, Magnesium brauchen die Muskeln, das hat keine Wirkung bei Erkältung. 

😀😀😀

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Nehme lieber Vitamin C + Zink ein.

Liebe Grüße 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eher Vitamin C !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das beste Mittel gegen Erkältungen ist saubere Luft. Darum ist nach Draussen gehen gut für dich. Dort ist die Luft viel sauberer als in den Wohnungen. Vor allem heute mit den glatten Böden haben wir viel mehr Staub in der Luft. Früher mit Teppichen war das besser. Jedesmal bei durch Zimmer gehen, wirbelst du wieder Staub auf.

Und der Staubsauger ist das Schlimmste was du dir antun kannst. Trotz Filter blasen sie viel viel Feinstaub hinten raus. Nur noch feucht wischen und feucht abstauben wäre gut. Der Staub muss weg.

Noch besser ist, einen Luftreiniger zu kaufen und diesen täglich laufen zu lassen. So wird die Luft sauber und die Erkältung kann endlich abklingen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe das noch nicht gehört. Aber viel Ruhe, heißer Tee und ein Mittel aus der Apotheke (man wird dort beraten) können gute Dienste leisten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung